Strico AG

box Geprüft
Allmendstrasse 14, CH-8320 Fehraltorf
Über Strico AG

Strico AG bietet Firmen aus Industrie, Logistik und Handel robuste und dauerhafte Identifikationen an. Aber auch alle, die selber drucken wollen, finden bei uns Drucker, Etiketten und Farbbänder. Mehr erfahren

  • Katalog

strico_ag_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1984
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
5 – 9
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Von dieser Firma liegen keine Produktinformationen vor.

Die Firma Strico AG hat noch keine Produkte oder Produktionformationen zur Verfügung gestellt.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Barcode-Consulting
box
box
Thomas Schärer
Geschäftsführung
Edelstahlschilder
box
box
Thomas Schärer
Geschäftsführung
Etiketten, gewebte
box
box
Thomas Schärer
Geschäftsführung
Pflanzenetiketten
box
box
Fabienne Bohle
Thermotransferbänder
box
box
Bruno Villiger
Thermotransfer-Drucker
box
box
Bruno Villiger
Bedrucken von Etiketten
box
box
Fabienne Bohle
Etiketten für Bibliotheken
box
box
Thomas Schärer
Geschäftsführung

Standort & Kontakt

Über uns

Über Strico AG

1984 gegründet beschäftigte sich die Strico AG mit Strichcode-Vorlagen für die Verpackungsindustrie. In einem weiteren Schritt wurden für industrielle Prozesse Kennzeichnungen entwickelt, die im anspruchsvollen Umfeld (hohe Temperaturen, Schmutz, Nässe, Strahlung, Chemie) ihren Dienst verrichten müssen. Diese Art der Identifikation ist bis heute ein wichtiger Bestandteil der Aktivitäten. Wir begleiten Kunden von der Ideenfindung über die technische Entwicklung bis hin zu fertigen Barcode- und/oder RFID-Datenträgern.
Aus den kundenorientierten Datenträgern sind auch diverse Branchenlösungen wie zum Beispiel Identifikation für die Herstellung von Sanitärporzellan entstanden. Für diesen Bereich beliefert die Strico AG die Werke ihrer Kunden in der ganzen Welt.
Ein weiterer Meilenstein war die Entwicklung von fortlaufend numerierten, gewebten Barcodes. Die Robustheit dieses Gewebes wird von Wäscherein und Textilreinigungen dank einer unbeschränkten Verwendung in allen Reinigungsprozessen sehr geschätzt.
Hersteller von Labor-Automationsgeräten beziehen viele Selbstklebe-Etiketten für die Positionsbezeichnungen von Probenracks bei Strico AG. Im Umfeld der Laborautomation wird viel gereinigt und die Identifikationen müssen nebst den Reinigungsmitteln auch einer hohen UV-Strahlung widerstehen, was sehr hohe
Anforderungen an die Material- und Klebstoffeigenschaften stellt.
Ähnliche Herausforderungen werden auch in der Lebensmittelherstellung gestellt. Normbehälter und andere Transporteinrichtungen müssen mit Kennzeichnungen versehen werden, die den häufigen Reinigungsprozessen widerstehen.

Nebst den Strichcode-Spezialitäten bietet Strico AG auch Drucksysteme für die Erstellung von Etiketten direkt vor Ort zur Verfügung. Die Etikettendrucker aus dem Hause SATO oder TOSHIBA TEC, sowie viele verschiedene Varianten von Farbbändern und unzählige Varianten von Etiketten runden dieses Sortiment ab.
Auch in diesem Bereich werden Branchen-spezifische Etiketten angeboten. Zum Beispiel für Betriebe wie Gärtnereien, Baumschulen, Blumenhäuser, Blumenbörsen steht ein grosses Sortiment an Verbrauchsmaterialien zur Verfügung.

Beim Verkauf von Drucksystemen wollen wir nicht nur Verkäufer sein. Wir erachten es als unsere Pflicht, unsere Kunden bei der Integration, der Installation, bei Wartungen und Reparaturen zu unterstützen.

Ein weiteres Serviceangebot ist unser eigenes Druckzentrum. Im Printshop werden Preisschilder, Produktetiketten, Fortlaufend numerierte Etiketten und andere
Druckträger zeitnah und bedarfsgerecht erstellt. Das Sortiment der fertig beschrifteten Identifikationen umfasst auch Schilder aus Kunststoff, Aluminium, Edelstahl, Glas und Keramik. Je nach Artikel können Beschriftungen auch direkt auf ein Werkstück appliziert werden.