TELTOMALZ GmbH

Geprüft
Iserstrasse 8-10, DE-14513 Teltow
Über TELTOMALZ GmbH

seit über 100 Jahre liefern wir hochwertige Rohstoffe und Lebensmittel. Hierzu gehören insb. Malzprodukte, Backmischungen bzw. -rohstoffe, Eispulver u.v.m

Mehr erfahren

Zertifikate
Bio-Siegel
Bio-Zertifizierung
IFS Food Version 6.1
teltomalz_gmbh_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1907
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Standort & Kontakt

TELTOMALZ GmbH
Iserstrasse 8-10
DE-14513 Teltow

Über uns

Über TELTOMALZ GmbH

Gesundes Korn ist unser Rohstoff. Gute Mischungen sind unser Rezept. Seit über 100 Jahren sind wir dem deutschen Back- und Konditorhandwerk, Apotheken und Reformhäusern ein zuverlässiger Partner und Zulieferer. Unsere Gründungsväter, die Gebrüder Patermann, legten mit ihrem erfolgreichen Malzextraktionsverfahren und dem weltweiten Vertrieb des Markenproduktes BIOMALZ den Grundstein für unser mittelständisches Familienunternehmen. Nach wie vor produzieren wir an dem heute denkmalgeschützten Standort der BIOMALZ-Fabrik in Teltow. Von hier aus beliefern wir Sie mit hochwertigen Malzprodukten, Backmitteln, Backmischungen, Konditoreiprodukten und Softeis.

Mehr zu unserer Geschichte erfahren Sie hier:

Die Brüder Georg (Landwirt), Eduard (Apotheker) und Myro (Kaufmann) entwickeln ein Malzextrakt, das sie in flüssiger und fließbarer Form auf den Markt bringen. Sie geben ihm den Namen Biomalz und lassen es am 01.04.1907 beim Kaiserlichen Patentamt in Berlin als Warenzeichen eintragen. Schnell gelingt es ihnen Biomalz in Dosen, pasteurisiert, ohne Zusatz von Konservierungsstoffen und unter Anreicherung von Nährsalzen im wahrsten Sinne des Wortes „in aller Munde“ zu bringen. Biomalz wird ein Markenprodukt nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland.

Entscheidend für den Erfolg der Marke Biomalz ist insbesondere eine wirksame Reklame. Hierfür verpflichten die Brüder ein weiteres Familienmitglied: ihren Schwager Ulrich Patz. Er hat als Schriftsteller ein gutes Gespür für das Setzen von Worten, die richtige Kommunikation mit den Kunden und Verdingung von künstlerisch begabten Gebrauchsgraphikern.

Als 1909 nach amerikanischem Vorbild erstmals in Berlin (Ausstellungshallen am Berliner Zoo) das 6-Tage-Rennen mit großem Rummel ausgetragen wird, sichern sich die jungen Biomalz-Unternehmer einen Stand, von dem sie die Radrennfahrer in ihren Pausen mit Biomalz versorgen. Diese PR-Aktion, bei der sie zur Standdekoration große Biomalz-Transportkisten stapelten, verhelfen Ihnen zum unternehmerischen Durchbruch: in kürzester Zeit erhöhen sie ihren Bekanntheitsgrad und steigern ihre Umsätze.

Als 1910 die Nachfrage nach Biomalz-Produkten explosionsartig gestiegen sind, wird klar, dass die Produktionskapazitäten in der ursprünglichen Fabrikationsstätte in Berlin-Steglitz nicht mehr ausreichen.

Vor den Toren Berlins finden die Brüder in Teltows Iserstraße einen idealen Standort zur Errichtung einer Malzfabrik auf der „grünen Wiese“. Durch einen direkten Anschluss an die Teltower Industriebahn und den gerade im Jahr 1906 fertiggestellten Teltowkanal verfügt das Grundstück über ideale Voraussetzungen für die Belieferung von Rohstoffen und die Versendung von Fertigwaren.

Im Verwaltungsbericht der Stadt Teltow (für die Jahre 1914 – 1928) wird die 1911 fertig gestellte BIOMALZ-Fabrik als Musterbetrieb gelobt, der sowohl in funktionaler, hygienischer und ästhetischer Hinsicht seine Anerkennung verdient.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

teltomalz_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit TELTOMALZ GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt