Suchen nach:

Temme Stahl- und Industriebau GmbH

Oberwünscher Weg 3, DE-06246 Bad Lauchstädt
Über Temme Stahl- und Industriebau GmbH

Mithilfe unseres umfangreich ausgestatteten Maschinenparks, neusten Computerprogrammen und hoch qualifiziertem Personal gehören wir zu den modernsten Stahlbauunternehmen Deutschlands.


Zertifikate
DIN EN 1090-2
Zertifikate
temme_stahl-_und_industriebau_gmbh_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1917
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Brückenbau
Herr Reiner Temme Geschäftsführung
Fertighallen
Herr Reiner Temme Geschäftsführung
Gewerbe- und Industriebauten, schlüsselfertige
Herr Reiner Temme Geschäftsführung
Hallen aus Stahl
Herr Reiner Temme Geschäftsführung
Industriehallen
Herr Reiner Temme Geschäftsführung
Konstruktion von Stahl-Glasfassaden
Herr Reiner Temme Geschäftsführung
Leichtbau-Hallen
Herr Reiner Temme Geschäftsführung
Parkhäuser
Herr Reiner Temme Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Temme Stahl- und Industriebau GmbH
Herr Reiner Temme
Oberwünscher Weg 3
DE-06246 Bad Lauchstädt

Über uns

Über Temme Stahl- und Industriebau GmbH

Geschichte

1919: Schlossermeister Heinrich Temme eröffnet in Northeim eine Schlosserei

1956: Nach Heinrichs Tod übernimmt sein Sohn, Schlossermeister und Schweißfachingenieur Reinhold Temme den Betrieb und baut eine neue Fertigungsstätte in der Göttinger Straße in Northeim. Ausrichtung des Betriebs auf Stahlhoch- und Metallbau sowie modernste Schweißtechnik

1972: Notwendige, räumliche Vergrößerungen stehen an. Neubau des gesamten Betriebes (Büros und Fertigungsstätte) in der von Menzelstraße in Northeim

1985: Diplom- und Schweißfachingenieur Reiner Temme tritt in die Unternehmensführung ein

1986: CNC gesteuerte Fertigungszentren verbessern Produktionsabläufe und Qualität

1989: Einführung von CAD-Anlagen für Planung und Statik

1990: Gründung der Temme Stahl- und Industriemontagen GmbH in Bleicherode

1991: Kauf der USB Schafstädt GmbH und Gründung der Temme Stahl- und Industriebau GmbH in Schafstädt. Ausbau des Werks in mehreren Baustufen und Investition in neueste Fertigungstechnologien

2012 - 2014: Neubau einer Kleinteilfertigungshalle, sowie einer Verlade- und Lagerhalle mit 40 to Krankapazität

Verbände

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

signup
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt