Suchen nach:

W. Brodhage oHG

Kirchweg 11, DE-38690 Goslar
Über W. Brodhage oHG

Herstellung von Dichtungsscheiben und Dichtungsringe für Schraubverschlüsse aus Polyaethylen-Schaum POLYCEL, Polyaethylen-Schaum ALVEOLIT, Polyaethylen-Schaum Tri-Seal, Hochfrequenz-Siegel-Scheiben


Zertifikate
DIN EN ISO 9001:2008
Zertifikate
w._brodhage_ohg_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1864
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
10 – 19
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Dichtscheiben
Frau Dr. Eva Helmold-Kaselowsky Geschäftsführung
Dichtungen aus Polyethylen-Schaumstoff
Frau Dr. Eva Helmold-Kaselowsky Geschäftsführung
Dichtungen aus Polytetrafluorethylen (PTFE)
Frau Dr. Eva Helmold-Kaselowsky Geschäftsführung
Dichtungsringe
Frau Dr. Eva Helmold-Kaselowsky Geschäftsführung
Dichtscheiben aus Polytetrafluorethylen (PTFE)
W. Brodhage oHG
Dichtungen für die Lebensmittelindustrie
W. Brodhage oHG

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

W. Brodhage oHG
Kirchweg 11
DE-38690 Goslar

Postfach 1261
DE-38687 Vienenburg

Über uns

Über W. Brodhage oHG

Am 11. Mai 1864 wurde die W. Brodhage OHG als Korkschneiderei in Braunschweig von Wilhelm Brodhage gegründet. Heute wird das Unternehmen in der fünften Generation von Dr. Eva Helmold-Kaselowsky als Familienbetrieb geführt. Die veränderten Kundenansprüche und die technische Entwicklung im Verschlussbereich ließen Kork als Rohstoff für die Produkte des Unternehmens vollständig verschwinden. Heute dienen hochwertigste Kunststoffe als Grundlage zur Herstellung von Verschluss- und Dichtungsprodukten unterschiedlichster Art.
Die Brodhage OHG ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

w._brodhage_ohg_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit W. Brodhage oHG Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt