Weckbacher Sicherheitssysteme GmbH

Geprüft
box Kaiserstrasse 158, DE-44143 Dortmund
box Telefonnummer anzeigen Telefonnummer anzeigen : +49 231519870
Über Weckbacher Sicherheitssysteme GmbH

Wir bieten Rundum-Lösungen für Ihre Sicherheit: Zutrittskonzepte, Schließanlagen, Sicherheitssysteme, Videoüberwachung, digital und analog

Mehr erfahren

Zertifikate
1
Zertifikate
DIN EN ISO 9001
weckbacher_sicherheitssysteme_gmbh_liefergebiet_national
National
Liefergebiet
Gründungsjahr
1946
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
50 – 99
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Alarmanlagen
box
Herr Dennis Ochmann
Verkaufsleitung
Drehsperren
box
Herr Dennis Ochmann
Verkaufsleitung
Schließanlagen
box
Herr Dennis Ochmann
Verkaufsleitung
Sicherheitstechnik
box
Herr Dennis Ochmann
Verkaufsleitung
Videoüberwachungsanlagen
box
Herr Dennis Ochmann
Verkaufsleitung
Zutrittskontrollsysteme, berührungslose
box
Herr Dennis Ochmann
Verkaufsleitung
Fluchtwegsicherungen
box
Herr Dennis Ochmann
Verkaufsleitung
Personenvereinzelungsanlagen
box
Herr Dennis Ochmann
Verkaufsleitung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Weckbacher Sicherheitssysteme GmbH
Kaiserstrasse 158
DE-44143 Dortmund

Über uns

Über Weckbacher Sicherheitssysteme GmbH

Zutritt regeln, das gefällt uns besser als Wegschließen, Absperren, Dichtmachen. Das ist beileibe keine Wortklauberei, denn selbst hoch sicherheitsrelevante Orte müssen zugänglich sein. Und sei es nur für einen ganz kleinen Kreis. Schließlich wird auch hier gearbeitet, müssen Menschen hinein und hinaus, werden Dinge gelagert, an die man heran muss. Wir sind froh, dass es uns modernste Technologien wie berührungslose Zutrittsregelungen ermöglichen, auch Sicherheitsschleusen noch einladend wirken zu lassen.

Souveräne Schließtechnik und selbstbewusste Zugangsregelungen kommen ohne Drohgebärden aus. Hier sorgt die richtige Technik dafür, dass nur der hineinkommt, der es auch darf. Das klingt einfach. Ist es aber im wirklichen Leben natürlich nicht.

Schon beim schlichten mechanischen Schließsystem fängt es rasch an, komplex zu werden: Welche Türen sollen von welchen Schlüsseln geschlossen werden dürfen – das ist eine Frage, die schon beim Home-Office wichtig ist. Das müssen auch externe Mitarbeiter betreten: Haustür und Bad im Flur natürlich, aber Privaträume natürlich nicht. Abgesehen vom Keller, der auch als Aktenlager dient.

Wenn schon ein kleines Zutrittskonzept Überlegung verlangt, dann ist klar, was an Fachwissen nötig ist, um den Zugang zu ganzen Bürokomplexen für Tausende von Mitarbeitern zu regeln.

Hier wie dort sind Sicherheitskonzepte nach Maß gefragt. Die liefern wir.

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

weckbacher_sicherheitssysteme_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Weckbacher Sicherheitssysteme GmbH Kontakt auf.