Geprüft

Zeppelin Österreich GmbH

Geprüft
Zeppelinstrasse 2, AT-2401 Fischamend
Über Zeppelin Österreich GmbH

Exklusive Vertriebs- und Servicepartner für Caterpillar Baumaschinen (Kettenbagger, Radlader, Dozer, Muldenkipper, Dumper...) Neu- und Gebraucht Weiteres: Cat Motoren, Aggregate, Photovoltaikmodule. Mehr erfahren

  • Firmenvideo
  • Katalog
video
box

zeppelin_österreich_gmbh_liefergebiet_national
National
Liefergebiet
Gründungsjahr
1926
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
200 – 499
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Zeige 8 von 12 Produkten ( Alle Produkte )
box Top Produkt
Cat Radlader 5 bis 7 t
Cat Radlader 5 bis 7 t
Die kompakten, leistungsstarken Cat Radlader mit hydrostatischem Antrieb mit zuschalt baren Differentialsperren, Knickpendelgelenk und kräftiger Z-Ladekinematik bieten vor allem mehr Ausbrechkraft -
box Top Produkt
Cat Muldenkipper 40 bis 100 t Nutzlast
Cat Muldenkipper 40 bis 100 t Nutzlast
Die Caterpillar Muldenkipper zählen zu den Marktführern in der deutschen Gewinnungs- und Tagebauindustrie.
box Top Produkt
Minibagger
Minibagger
KOMFORT UND KONTROLLE HOHE LEISTUNG WARTUNGSSERVICE OHNE ÄRGER WIRTSCHAFTLICH
Cat Kettendozer 8 bis 15 t
Cat Kettendozer 8 bis 15 t
Der hydrostatische Fahrantrieb der Cat Kettendozer mit klassischem ovalem Laufwerk zeichnet sich aus durch hohe Wendigkeit bis hin zum Drehen auf der Stelle.
Cat Tandem-Walzen bis 5 t
Cat Tandem-Walzen bis 5 t
Die neuen Typen in der Klasse 1 bis 3 Tonnen mit verbrauchsoptimiertem Cat Motor sind besonders robuste und vielseitige Maschinen, die sowohl bei Asphaltreparaturen -
Hydraulische Schrott- und Abbruchscheren für Hydraulikbagger
Hydraulische Schrott- und Abbruchscheren für Hydraulikbagger
Cat Maschinen und Cat Anbaugeräte sind optimal aufeinander abgestimmt. Wie Cat Maschinen zeichnen sich auch die Anbaugeräte durch lange Nutzungsdauer und hohen Wiederverkaufswert aus.
Stromaggregate: Mobile und stationäre Energie mit unseren Dieselaggregaten
Stromaggregate: Mobile und stationäre Energie mit unseren Dieselaggregaten
Mobile und stationäre Stromaggregate von Cat und Zeppelin lösen Energieprobleme in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen und Bedarfssituationen -
Blockheizkraftwerke
Blockheizkraftwerke
Die Versorgung mit Strom und Wärme "aus eigener Herstellung" mittels Blockheizkraftwerk (BHKW) ist eine hochinteressante, wirtschaftliche Alternative zum Netzstrom
Mehr anzeigen
box

Betriebliche Kennzahlen

Diese betrieblichen Kennzahlen werden von der Dun & Bradstreet Deutschland GmbH zur Verfügung gestellt.

box
Jahr 2020
Bilanzsumme > 5 Mio. €
Umsatz -

2020

Bilanzsumme
> 5 Mio. €
Umsatz
-
Kennzahlen der Vorjahre
Erstellen Sie jetzt ein kostenloses Konto, um Bilanzkennzahlen weiterer, zurückliegender Jahre anzuzeigen.
→ Vorjahre anfragen

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Baggerlader
box
box
Sophia Feher
Marketingleitung
Baumaschinen, gebrauchte
box
box
Sophia Feher
Marketingleitung
Kompaktlader
box
box
Sophia Feher
Marketingleitung
Kompaktlader, gebrauchte
box
box
Sophia Feher
Marketingleitung
Mini-Bagger
box
box
Sophia Feher
Marketingleitung
Mobilbagger
box
box
Sophia Feher
Marketingleitung
Radlader
box
box
Sophia Feher
Marketingleitung
Raupenbagger
box
box
Sophia Feher
Marketingleitung

Standort & Kontakt

Über uns

Über Zeppelin Österreich GmbH

1926
Gründung der Firma Eisner durch Herrn Ing. Kamillo Eisner in Wien. Konzentration auf den Verkauf und die Betreuung von Motorfahrzeugen.

1930
Nach geschäftlichen Verbindungen mit Hanomag und Massey expandiert Eisner stark im Balkan, Iran, Irak und Ägypten. Die erste eigene Betriebsstätte wird in Wien 10 eröffnet.

1947
Nach dem II. WK wird Eisner beauftragt Caterpillar-Planierraupen der US-Armee zu reparieren. Es erfolgt der Abschluss eines Händlervertrages mit der Caterpillar Tractor Company.

1955
Hanomag übernimmt Henschel, somit kann auch Eisner mit Henschel handeln. Wirtschafts- wachstum in den `60ern ermöglichen, dass 1966 die 100 Mitarbeiterzahl erreicht wird.

1981
Neuorientierung: die Eisner AG wird in die Eisner Gesellschaft umgewandelt mit den Tochtergesellschaften Eisner Baumaschinen und Eisner Vertriebsgesellschaft.

1992
Es erfolgt die Joint Venture zwischen der deutschen Zeppelin Baumaschinen GmbH und der Eisner Baumaschinen Vertrieb und Service GesmbH. Zeppelin steigt mit einem Anteil von 50 % bei Eisner ein

1998
Zeppelin wird zum alleinigen Wirtschafter der Eisner Baumaschinen Vertrieb und Service GesmbH nachdem die Niederlassungen in Linz, Graz und Innsbruck neu aufgebaut wurden.

1999
Die Zentrale in Fischamend bei Wien wird bezogen. Offizielle Eröffnung der neuerbauten Niederlassung in Villach folgt.

2001
Übernahme der Generalvertretung von Perkins in Österreich. Perkins gehört zum Caterpillar Konzern.

2009
In Inzing wird auf einem 12.000 m² großen Gelände der neue moderne Standort im Raum Innsbruck eröffnet.

2011
Die Produkte der Weber MT mit Sitz in Deutschland ins Produktsortiment aufgenommen.

2015
Im März wird die Marke Thwaites in das Produktprogramm aufgenommen.

2019
Die Zeppelin Mobilbagger werden nun auch in Österreich vertrieben.

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

zeppelin_österreich_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Zeppelin Österreich GmbH Kontakt auf.