17 Lieferanten für „Abkantpressen“ in Remscheid

 
Land
17
Standort
Lieferantentyp
7
8
12
4

Abkantpressen werden in der industriellen Metallverarbeitung dazuverwendet, um Maschinenkomponenten, Gehäuse oder andere Fertigungsteile durch Biegen in die gewünschte Form zu bringen. Es handelt sich dabei um eine Massenfertigung, bei der es darauf ankommt, identische Bauteile herzustellen. Abkantpressen bestehen im Wesentlichen aus zwei Bauteilen: dem Biegestempel und dem Biegegesenk. Eine Verformung entsteht dadurch, dass das zu bearbeitende Blech sich dazwischen befindet und durch Herablassen des Stempels in das Gesenk gedrückt wird. Die Pressen können einfache Werkstattmaschinen darstellen, aber auch mit weiteren Funktionen wie zum Beispiel Biegehilfe oder Winkelmessung ausgestattet sein. Zudem sind Bauarten für kleinere wie auch größere Werkstücke erhältlich.

Volz Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG

Volz Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG

  • Firmengebäude / Witten
  • Bsp. Zyklendrehmaschine

Dr. Hochstrate Maschinenbau GmbH

Dr. Hochstrate Maschinenbau GmbH

  • Schwenkbiegemaschine
  • Tafelschere

HR-TOOLS Herbert Rahlf

HR-TOOLS Herbert Rahlf

    Surplex GmbH

    Surplex GmbH

      Albrecht

      Albrecht

      Amada GmbH

      Amada GmbH