Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

36 Anbieter für „Ablängmaschinen“

 
Anbieterdetails
Land
36
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
29
9
14
11

Ablängmaschinen werden vor allem in herstellenden Betrieben und in Werkstätten mit einem hohen Anteil an Spezial- und Einzelfertigungen eingesetzt. Sie werden dazu genutzt, um Werkstücke abzulängen, also in einer exakten Länge zuzuschneiden. Welche Materialien mit Ablängmaschinen bearbeitet werden, ist durch die Maschinenbezeichnung noch nicht vorgegeben. Vielmehr existiert eine große Bandbreite von Maschinen, etwa für das Ablängen im Holzbau, für das Zuschneiden von Kabeln oder für das Herstellen von Drahtzuschnitten in den jeweils gewünschten Längen. Wenn von Maschinen zum Ablängen die Rede ist, meinen Profis in der Regel Systeme für den Zuschnitt von Kabeln und Drähten. Beim Ablängen von Holz wird eher mit Sägemaschinen oder auch mit Handsägen gearbeitet.

So funktionieren Ablängmaschinen

Während früher vor allem manuell einstellbare Maschinen gebräuchlich waren, hat sich heute die Steuerung über einen PC oder über eine komplexe Bearbeitungsanlage weitestgehend durchgesetzt. So verfügen selbst die kleineren Modelle in der Regel über einen USB-Anschluss oder eine ähnliche Schnittstelle sowie über die passende Software, sodass sie problemlos ganz präzise angesteuert werden können. Um das Material in der korrekten Position zu halten und exakt schneiden zu können, sind die Maschinen meistens mit einem Rollensystem ausgestattet. Die Führungsrollen bringen den Draht oder das Kabel in die richtige Position und positionieren die zu schneidende Stelle so, dass der Schnitt erfolgen kann.

Wichtige Unterschiede zwischen Ablängmaschinen

Beim Kauf von Maschinen zum Ablängen ist vor allem auf die zu verarbeitenden Materialien zu achten. Deren Durchmesser sowie deren Länge haben Auswirkungen darauf, welche Maschine gewählt werden sollte. Weitere Kriterien sind die Qualität und der Leistungsumfang der mitgelieferten Software sowie Art und Umfang der Schnittstellen.

Arno Fuchs GmbH

GLW GmbH

AAC Kabelbearbeitungssysteme GmbH

Kuhn Maschinentechnik GmbH & Co KG

müller engineering GmbH & Co. KG

IKT Innovative Kabeltechnik GmbH

AKMA Technology GmbH

Ankele Kunststoffmaschinenbau GbR

BDS Maschinen GmbH