Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

8 Anbieter für „Querschneider“ in Neuss

 
Anbieterdetails
Land
8
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
7
3
5
3

Das Haupteinsatzgebiet eines Querschneiders ist die Papierindustrie, aber auch in der Holz und Metall verarbeitenden Industrie sind die Maschinen einsetzbar. Unabhängig davon, ob es sich um das Zuschneiden von Papieren, Kartons, Wellpappe oder Folien handelt: Mithilfe eines Querschneiders kann fast jedes Rollen- oder Endlosmaterial markierungsfrei geschnitten werden. Der Vorteil dieser Maschinen liegt in der Präzision und der Geschwindigkeit der Ausführung.

Die Funktionsweise eines Querschneiders am Beispiel der Papierindustrie

Über mehrere Rollen wird das Material wie bei einem Förderband abgerollt. An diesen Rollen befinden sich zwei Messer, mithilfe derer die Bogenlänge, auch bekannt als Haulänge, des Materials zugeschnitten wird. Mehrere Sensoren sorgen dafür, dass sich der Schnitt an der richtigen Stelle befindet und der Ausschuss dadurch minimiert werden kann. Bei der Fertigung von Papieren, Kartons oder Wellpappe ist dies die letzte Station, in der die Größe der Zuschnitte festgelegt werden kann. Über entsprechende Steuerungsmechanismen kann die Breite stufenlos eingestellt werden. Kurze Rüstzeiten sorgen dafür, dass die Maschine im Prinzip unterbrechungsfrei arbeiten kann. Querschneider gibt es in unterschiedlichen Ausprägungen, was die Roll- und Schnittgeschwindigkeit, die Größe der zu schneidenden Rolle und der möglichen Breite des Materials betrifft. Entsprechende Hochleistungsgeräte können 365 Tage im Jahr arbeiten und täglich zum Beispiel ungefähr 500 Tonnen Material verarbeiten. Bei der Schnittbreite sind Breiten bis 3500 Millimeter möglich. Auch für den Heimeinsatz oder die Verwendung in kleinen Unternehmen stehen Querschneider zur Verfügung. Im Gegensatz zu den industriellen High-End-Geräten sind diese nicht computergesteuert und die Einstellungen erfolgen von Hand.

Ph - QUESTEC GmbH & Co. KG

ROBUST Habicht & Heuser GmbH & Co.KG

Hoza Cutter GmbH

Hüdig + Rocholz GmbH & Co KG

Haro-Graphic M. Hadj Amor

HOBEMA Maschinenfabrik Hermann H. Raths GmbH & Co. KG

Peter Schwabe GmbH

Schimanek & Co GmbH