172 Lieferanten für „Recyclinganlagen“

 
Land
167
4
1
Standort
Lieferantentyp
120
57
38
30

Recyclinganlagen zur Wiederaufbereitung von Abfallprodukten sind für vielfältige Anwendungen verfügbar. Es existieren beispielsweise Anlagen für das Recycling von Kunststoff, Elektronikschrott, Batterien oder Solarmodulen. Ein möglicher Nachteil von der Wiederaufbereitung von Kunststoff liegt darin, dass das Material nicht mehr die ursprüngliche Qualität erreicht wie bei der Primärherstellung. Wegen der enthaltenen Schadstoffe werden an das Recycling von Batterien besondere Anforderungen gestellt. Für Elektronikschrott gilt: Können die verbauten Teile nicht ökonomisch demontiert werden, kommt zumeist ein Shredder zum Einsatz, sodass die Einzelteile sortiert und ggf. recycelt werden können. Recyclinganlagen für Solarmodule nutzen häufig extrem hohe Temperaturen.

ALS GmbH

Amandus Kahl GmbH & Co KG

Craco GmbH

FHF Anlagentechnik GmbH

Masur Energiesysteme GmbH

Sesotec GmbH

TRIA GmbH

Ventilatorenfabrik Oelde GmbH

ZENO-Zerkleinerungsmaschinenbau Norken GmbH

Bronneberg Deutschland GmbH

BT-Wolfgang Binder GmbH - REDWAVE

GASSNER RecTec

HSM GmbH + Co. KG

INERTA Engineering Sagl

Mogensen GmbH & Co KG

PURIMA GmbH & Co. KG

Erdwich Zerkleinerungssysteme GmbH

H + G Lorenz GmbH & Co. KG

HAMATEC Maschinenbau GmbH

Wagner Maschinenbau GmbH

NEU

Passende Produkte zu Ihrer Suche entdecken!

Abend Maschinenbau e.K.

Agethen Aufbereitungstechnik

Binder + Co AG

Brandmayr & Co. Entsorgungs GmbH

Goettex Maschinenfabrik Seidenstücker GmbH

HAMMEL Recyclingtechnik GmbH

Kühne Fördertechnik GmbH

Lindner reSource GmbH

Martin GmbH

Müller Maschinen GmbH

SMS-Sondermaschinen GmbH

UNTHA shredding technology GmbH

Wilhelm Siefer GmbH & Co. KG

NEU

Passende Produkte zu Ihrer Suche entdecken!