231 Lieferanten für „Untersuchungshandschuhe aus Latex (Einweghandschuhe)“

 
Land
231
Standort
Lieferantentyp
32
17
129
163

Untersuchungshandschuhe aus Latex (Einweghandschuhe) werden in zahlreichen Berufsbereichen angewendet, um die Hände vor Verunreinigungen oder Hautschädigungen zu schützen. Gleichzeitig erfüllen sie einen hygienischen Zweck. Sie kommen beispielsweise im Friseurhandwerk und in medizinischen Berufen zum Einsatz, aber auch in der Produktion und in Berufen, in denen mit Lebensmitteln hantiert wird. Nach dem Gebrauch werden die Einweghandschuhe im Müll entsorgt. Bestehend aus Latex sind die Handschuhe dehnbar und flexibel. Sie sind in unterschiedlichen Größen verfügbar und müssen verschiedenen Normen entsprechend, um gewerblich verwendet werden zu dürfen. Untersuchungshandschuhe aus Latex sind auch für Allergiker und Personen mit empfindlicher Haut geeignet.

Heinz Herenz Medizinalbedarf GmbH

Franz Mensch GmbH

Fachgroßhandel Theurich GmbH

HOBTEC Inh. Frank Hoberg

SF Medical Products GmbH

DIETERLE Handelsvertretungen

DIETERLE Handelsvertretungen

  • D-72829 Engstingen

E.J. Reinigungssysteme Vertriebs GmbH

hygienic e.K.

ICP-Nailcare GmbH

JM-Metzger GmbH

Layer-Chemie GmbH

reintex GmbH Einwegprodukte & Sanitätstextilien Inh. Cenk Sacli

RKB Medizintechnik

Troge Medical GmbH

Verpackungen Layer

WIROS Wilfried Rosbach GmbH Rosbach GmbH

NEU

Passende Produkte zu Ihrer Suche entdecken!