Gefahrstoffdepots für Kleingebinde, Fässer und IBC

Gefahrstoffdepots dienen der sicheren Lagerung von Kleingebinden, Fässern und IBC. Sie bieten effizienten Schutz und Sicherheit auf kompaktem Raum und sind ideal für die Außenaufstellung geeignet.

Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Gefahrstoff-Depots sind wirtschaftliche Lösungen, um Gefahrstoffe gesetzeskonform, sicher und komfortabel vorzuhalten und können sowohl im Innen- als auch im Außenebreich aufgestellt werden. Eine Auffangwanne bildet die Basis, um im Falle der Leckage eines Lagerbehälters die austretenden Gefahrstoffe auffangen zu können. Integrierte Schlösser sorgen für den notwendigen Schutz vor unbefugtem Zugriff. Die unterschiedlichen DENIOS Gefahrstoff-Depots verfügen über eine Lagerkapazität von einem Fass à 200 Liter bis zu zwei IBC à 1000 Liter. Viele Gefahrstoff-Depots verfügen über eine Unterfahrhöhe von 100 mm oder Einfahrtaschen für Gabelstapler, so dass sie problemlos mit einem Stapler transportiert werden können. Optional können bestimmte Modelle mit einer technischen Lüftung und Elektroheizung (zum Schutz gegen Frosteinwirkung) ausgestattet werden. Zusätzliche Einbauregale für Kleingebinde und Abfüllböcke für Abfüll- und Dosiervorgänge machen die kostenbewusste Lagerlösungen variabel für jeden Einsatz.

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

DENIOS GmbH

DENIOS - Ihr Profi für Gefahrstofflagerung, Umweltschutz und Arbeitssicherheit