Kalkstein, Kies, Schotter

Kalkstein, der sich auf Grund seines vergleichsweise geringen Gehalts an Calciumcarbonat nicht zur Herstellung von Branntkalk eignet, wird in Netstal zu verschiedensten Kalksteinprodukten verarbeitet.

Über dieses Produkt

Kalkstein, der sich auf Grund seines vergleichsweise geringen Gehalts an Calciumcarbonat nicht zur Herstellung von Branntkalk eignet, wird in Netstal zu verschiedensten Kalksteinprodukten verarbeitet. Hierzu werden die Kalksteine gebrochen, gesiebt und gewaschen. Beim Waschvorgang wird das Waschwasser durch Zugabe eines Flockungshilfsmittels geklärt und wiederverwendet. Ein beträchtlicher Teil des anfallenden Schlamms wird in KFN Netstaler® 0-15 mm als bindender Zusatz genutzt.

Anbieter

Kalkfabrik Netstal AG

box Netstal
box Geprüft
Gründungsjahr
1900
Mitarbeiterzahl
50 – 99
Liefergebiet
europe
Zertifikate
8