MAGNETARC- SCHWEISSEN

Das von KUKA Systems entwickelte Magnetarc-Schweißen gehört zu den Pressschweißverfahren mit magnetisch bewegtem Lichtbogen unter Schutzgas.

Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Mit dem Verfahren lassen sich Hohlprofile mit Wandstärken bis 10 mm fügen. Als Werkstoff eignen sich elektrisch leitfähige und anschmelzbare Materialien, wie unlegierte oder niedriglegierte Stähle, Automatenstähle, Stahl- und Temperguss. Mit dem Verfahren lassen sich auch Kombinationen dieser Werkstoffe miteinander verbinden. Zum Schweißen werden eingespannte Werkstücke in Kontakt gebracht. Bei eingeschaltetem Schweißstrom wird durch eine definierte Abhubbewegung der Werkstücke der Lichtbogen gezündet. Mit Hilfe eines Magnetfeldes wird der Lichtbogen in Rotation versetzt. Der rotierende Lichtbogen erwärmt die Schweißfläche. Rotationsgeschwindigkeit und Orbitalbahn des Lichtbogens werden exakt gesteuert, wie auch Verlauf und Menge der Energieeinbringung. Die Verbindung der Werkstücke erfolgt über einen Stauchvorgang. Stauchgeschwindigkeit und -kraft sind bauteilspezifisch definiert. AUTOMATISIERUNG Von der Teilautomatisierung über Roboterzellen bis zu komplett integrierten Lösungen bieten sich abgestufte Formen der Automatisierung an. Vom Be- und Entladen der Bauteile bis zum Verketten mehrerer Magnetarc-Schweißmaschinen für spezielle Fügefolgen – die Integration erfolgte mittels roboterbasierter Systems oder linerarer Achssysteme. Zur Optimierung aller Prozessschritte und des gesamten Ablaufes kann eine Fertigungszelle durch den Einsatz von 3D-Prozesssimulationen realitätsnah überprüft werden – eine Option, die nicht nur für dieses Verfahren von KUKA Systems gilt. VORTEILE Kostenreduktion – Das moderne Magnetarc-Schweißverfahren ermöglicht es, teures Material nur an den für das Bauteil relevanten Stellen zu verwenden. Höchste Schweißqualität – Durch das Produktionsverfahren und die Dokumentation der Schweißparameter werden höchste Ansprüche in der Bauteilqualität erzielt. Bauteiloptimierung – Das Magnetarc-Schweißverfahren ermöglicht Bauteilgeometrien und Materialien, die der zunehmend wichtigen Gewichtsreduzierung Rechnung trägt.

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

KUKA Systems GmbH

Automatisierte Technologie. Laserschweißen, Laser-Hybrid-Schweißen, Punktschweißen und Schutzgasschweißen sowie Laserschneiden, Kleben, Dichten, Verketten, Montieren im industriellen Bereich.

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen