Luftreiniger LCA-388

Leistungsstarker Luftreiniger eliminiert nachweislich 99,99% der getesten Viren und reduzieren schädliche Substanzen wie Bakterien, Ollen, Allergene, Schimmel, Feinstaub, etc. in der Raumluft

ca. 618,80 € netto

Produktspezifikationen

CADR (2,5)
388 m³/h
Filterleistung
HEPA-H13
Gewicht
9,7 kg
Größe
400 x 200 x 600 mm
Lautstärke
15-55 dB
Leistung
90 Watt
Spannung
220V/50Hz
Sterilisation
265 Nanometer UV-C-Licht
box
Mehr anzeigen

Details zur Bestellung

Bezahlmethoden
Vorkasse, Überweisung, Rechnung, Bankeinzug

Über dieses Produkt

Der professionelle Luftreiniger LCA-388 fördert gesunde Raumluft in Restaurants, Wartezimmern, Klassenzimmern, Kitas, Konferenzräumen und Großraumbüros. Höchste 7-stufige Filterqualität mit robustem Gehäuse, niedrigen Betriebskosten, Luftsensoren und einer intelligenten Automatik sind entscheidende Bausteine für ein nachhaltiges Hygienekonzept. · Eliminiert nachweislich 99,99% der getesteten Viren und reduziert weitere schädliche Substanzen wie Bakterien, Pollen, Allergene, Schimmel, Feinstaub, etc. in der Raumluft · Einzelbetrieb für Räume bis 40 m² (bei 4 x Luftaustausch/Std.) · 7-Wege-Filtersystem inkl. HEPA 13 Filter · Zuschaltbare UV-C-Sterilisation · Zusätzliche Purifikation durch Zugabe von gesunden, negativen Ionen · Einfache Bedienung durch Touchpad oder Fernbedienung · Luftsensor für Automatikbetrieb · Timer und Kindersicherung · Sensoren zeigen eine nötige Filterpflege oder Filterwechsel an · Gehäusematerial: ABS / Acryl-Abdeckung · Einfacher, werkzeugloser Filterwechsel Geräuscharm Der LCA-388 ist mit einem Aerotenso®-Ventilationssystem ausgestattet. Durch aerodynamische Optimierungen werden höchste Luftumschlagsraten bei sehr niedrigen Lärmemissionen erreicht. Durch diese Technik ist der Luftreiniger im Normalbetreib sehr leise (18 dB) und selbst bei höchster Stufe noch angenehm (55 dB). Zudem spart die Aerotenso®-Technologie permanent wertvolle Energie. Luftqualitätssensor Der LCA-388 verwendet ein Partikelmessgerät. Partikel die kleiner als 2,5 µm sind, werden erfasst (auch Aerosole). Die Belastung und Reinheit der Luft wird laufend auf einem LED-Display angezeigt und durch ein farbiges LED-Leuchtband am Gerät visualisiert: grün = geringe Belastung, gelb = mittlere Belastung, rot = hohe Belastung. Im Automatikmodus wird die Luftfördermenge angepasst. Unsere LCA-Luftreiniger-Modelle können einen wichtigen Beitrag leisten, um kontaminierte Aerosole in Räumen zu reduzieren und ergänzen damit ein nachhaltiges Hygienekonzept. Ein Infektionsrisiko über belastete Aerosole kann durch den Einsatz des Luftreinigers nicht vollständig ausgeschlossen werden, es wird jedoch erheblich verringert. Ein Luftaustausch von mind. 4 x pro Stunde wird empfohlen.

Anbieter

Numatic International GmbH

box Hannover
box Geprüft
Gründungsjahr
2002
Mitarbeiterzahl
50 – 99
Liefergebiet
europe
Zertifikate
11