Metallguss

Unsere Königsklasse

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Wird Metallguss beim Prototyping angewandt, erscheint die Arbeitsweise einfach: erst das Metall erhitzen, dann in eine Form gießen, fertig. Aber um dabei erstklassige Ergebnisse zu erzielen, wird viel Erfahrung, Wissen sowie hervorragende Gießereien benötigt, um Metallfeinguss in Bestform zu liefern. Je nach Teileprofil und gewünschter Stückzahl kommt ein optimales Herstellungsverfahren zum Einsatz: Wachsausschmelzung, Gipsguss, Sandguss oder Küvettenguss. Selbstverständlich übernimmt promod für Sie auch die komplette mechanische Bearbeitung der Metallgussteile.

promod Prototypenzentrum GmbH

Führender Systemdienstleister für alle Bereiche des Rapid Product Developments (RPD).