STAHLWERK Schweißgerät AC/DC WIG 200 ST IGBT

STAHLWERK AC/DC WIG 200 ST IGBT - Kombi Schweißgerät mit 200 Ampere WIG & MMA, Aluminium schweißen, 7 Jahre Herstellergarantie

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
PayPal, Klarna, VISA, Mastercard, American Express, Apple-Pay, Cartes Bancaires, iDEAL, SEPA-Überweisung, Sofort-Überweisung, eps-Überweisung, Girocard, EC-Karte

Über dieses Produkt

▪ AC/DC WIG Schweißen – Wechselstrom (AC) und Gleichstrom (DC). Schweißen von nahezu allen Metallen wie Stahl, Edelstahl, Aluminium, Kupfer u.v.m. ▪ 2 in 1 Kombigerät – WIG & MMA Schweißen ist bis 200A möglich. ▪ IGBT Technologie – Modernste Transistoren-Technologie ermöglicht höchste Leistung und Einschaltdauer (ED) von 60% bei voller Leistung. Kein Trafo, kein MOSFET, modernste IGBT! ▪ Leichte & Kompakte Bauweise – mit nur 11,5 kg Gewicht und Maßen von 455 x 220 x 370 mm ist das Gerät ideal für Schweißarbeiten an jedem Ort. Inovative IGBT Transistoren sparen Platz und Gewicht im Vergleich zur alten MOSFET Technologie. Kein schweres Tragen mehr! ▪ HF Zündung – ermöglicht eine berührungslose Zündung und sorgt für ein wesentlich besseres Schweißergebnis. Kein LIFT ARC, keine Streichzündung! ▪ Höchste Effizienz & Leistung – Einphasenwechselstrom (230V) versorgt das Gerät und erlaubt eine Ausgabeleistung von 200 Ampere. ▪ Smartkühlung & Überhitzungsschutz – Modernste Technologie, ein integrierter Überhitzungsschutz und eine High Performance Kühlung ermöglichen das Abrufen der Maximalleistung. ▪2T/4T (WIG) – bestimmt die Steuerung der Betriebsart und bietet erweiterte Kontrolle über den Stromverlauf. Im 2T-Modus bleibt die Hochfrequenzzündung (HF) solange aktiv, bis der Taster am Brenner losgelassen wird. Im 4T-Modus wird nach einmaligem Drücken und Loslassen des Tasters der Lichtbogen gezündet. Nach erneutem Drücken und Loslassen wird die Zündung beendet. Einige Funktionen wie z.B. Stromabsenkung sind nur im 4T-Modus möglich. ▪ Stromabsenkung – verhindert die Bildung von Lunkerstellen (Endkrater) am Schweißnahtende. ▪ Gasvor- und nachlauf (WIG) – schonen die Wolframelektrode vor zu hohem Verschleiß und schützen die Schweißnaht vor Oxidation. Die Parameter können individuell und separat eingestellt werden. Sie geben an, wie lange vor und nach der Zündung Gas strömen soll. ▪ AC-Balance – ist eine variable Einstellung zwischen dem Aufbrechen der Oxidschicht (-) und einem tieferen Einbrand (+). Diese hilft auf Eigenschaften verschiedener Materialien und Legierungen einzuwirken. ▪ Hotstart – Automatische Spannungserhöhung beim Start für bessere Zündergebnisse. ▪ Anti-Stick – Automatisches Herunterfahren des Schweißstroms beim Klebenbleiben der Elektrode ermöglicht ein einfaches entfernen. ▪ WIG (Wolfram-Inert-Gas) – Schutzgasschweißen mit inerten/inaktiven Gasen wie z.B. Argon 4.6 (99,996%). Zwischen Wolframelektrode und Werkstück entsteht in einer Argon Glocke ein Lichtbogen. Dieser Schmilzt das Material und den ggf. zugeführten Zusatzwerkstoff auf. Es entsteht eine Schweißnaht. ▪ MMA Elektrodenschweißen / ARC-Schweißen – ein universelles Schweißverfahren. Ein Lichtbogen bringt die Elektrode zum Schmelzen und bildet so die Schweißnaht. Es wird kein Schutzgas benötigt und ist daher flexibel an jedem Ort einsetzbar.

Produktmerkmale

Ausgangsstrom WIG / MMA
30-200 A
Effektive Anschlussleistung
26,4 A
Einschaltdauer WIG / MMA
60 % bei 200 A / 100 % bei 126 A
Gewicht
11,5 kg
Isolationsklasse
F
Maximale Anschlussleistung
41,7 A
Maße L x B x H (mm)
455 x 220 x 370 mm
Netzanschluss
SchuKo-Bauart CEE 7/7
Mehr anzeigen
box

STAHLWERK Schweissgeräte GmbH

Ihr Spezialist für Schweiß- und Schneidtechnik – mit 7 Jahren Garantie und einem außergewöhnlichen Service auch über die Garantiezeit hinaus setzt STAHLWERK bis heute Maßstäbe!

Video