Glasstex P

Glasstex P wird überall dort eingesetzt, wo es temperatur- und/oder verkehrsbedingt zu hohen Zugspannungen kommt und die Verwendung von zugfesten Materialien erforderlich ist.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Glasstex P ist ein mit Glasfaserfilamenten verstärkter Vliesstoff. Die Glasfaserfilamente gewährleisten eine hohe Kraftaufnahme bereits bei geringer Dehnung. Somit werden die auftretenden Spannungen von der Asphalteinlage aufgenommen und nicht oder nur bedingt an die Asphaltüberbauung weitergeleitet. Die Rissfortpflanzung wird erheblich verzögert oder ganz verhindert. Zusätzlich zur bewehrenden Funktion wird durch den Vliesstoff eine spannungsabbauende und abdichtende Funktion gewährleistet. Produktvarianten: P50 und P100

Tensar International GmbH

Entwicklung, Herstellung und Verwendung von Geogittern und Geokunststoffen. Innovative Lösungen in den Bereichen Asphaltbewehrung, Tragschichtstabilisierung sowie die Bewehrung von Steilböschungen.

Video