Vibranivo® - Schwinggabel - Grenzstandmelder für Feststoffe

Vibranivo® - Vibrationssonden, werden mit ihren Edelstahlauslegern und der hohen Sensibilität in vielen Prozessbehältern und Lagersilos als Grenzstandmelder in Schüttgüter eingesetzt.

Produktspezifikationen

Anforderungen
Hygiene, Sicherheit, Trennschicht
Druckbereich
-1bar bis +16bar
Elektronik
Relais SPDT / DPDT 19-230V AC und 19-55V DC; PNP 18-50V DC; 2-Draht kontaktlos 19-230V AC/DC; 8/16mA oder 4-20mA (2-Leiter)
Gehäuse
Aluminium IP66
Material Prozessanschluss / Ausleger
Edelstahl 1.4301 (304) / 1.4541 (321) oder 1.4404 (316L); Schwingschenkel poliert, Ra ≤ 0,75μm; Teflonisierung auf Anfrage
Prozessanschluss
R1½", NPT1½", Triclamp 2", Flansch DN100 PN16, weitere Flansche verfügbar
Prozesstemperaturbereich
-40ºC bis +150ºC
Sensibilität
ab 5g/l - einstellbar in 2 Stufen
box
Mehr anzeigen

Über dieses Produkt

Vibrations - Grenzschalter Vibranivo® Schwinggabeln werden mit ihren Edelstahlauslegern und der hohen Sensibilität in vielen Prozessbehältern aber auch Lagersilos als Grenzstandmelder in Schüttgüter eingesetzt. Sie sind robust, einfach in Betrieb zu nehmen und können schon bei der Sensorauswahl durch die verschiedenen Geräteserien exakt auf die Anwendung konfiguriert werden. Die Schwinggabel schwingt piezoelektrisch angeregt auf ihrer mechanischen Resonanzfrequenz. Wird die Sonde durch das Schüttgut bedeckt, so wird die dadurch entstehende Dämpfung elektronisch registriert und ein entsprechender Schaltausgang betätigt. Internationale Zulassungen machen den Einsatz in gas- und staubexplosionsgefährdeten Bereichen möglich.

Anbieter

UWT GmbH

box Westendstrasse 5, DE-87488 Betzigau
Gründungsjahr
1977
Mitarbeiterzahl
100 – 199
Liefergebiet
international
Zertifikate
18