Arolux PEKK: verformbare PAEK dünne Platten mit Hochleistungen

extrudierte amorphe PEKK Platten, halb-krystallisierbar beim Verformen, für Anwendungen mit hohen Temperaturen, Chemikalien und mechanischen Eigenschaften

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Arolux PEKK ist das erste verformbare PEKK Plattenhalbzeug. Bisher konnte die PEKK-Produktfamilie nicht einfach geformt werden, daher wandten sich Ingenieure eher zu zerspanten Teile an (zum Beispiel aus PEEK). Die Verformbarkeit des Arolux PEKK erweitert die Möglichkeiten der PAEK-Familie. Arolux PEKK ist eine ausgezeichnte Kombination aus Hochtemperaturbeständigkeit, hohe mechanische Eigenschaften, Steifigkeit, aber auch chemischer Beständigkeit: biologische Säuren, Basen und eine gute hydrolytische Beständigkeit gegen Dampf. PEKK ist auch feuerhemmend, mit geringer Toxizität und Rauchemissionen und ist halogenfrei. PEKK bietet eine gute Abrieb- und Verschleißfestigkeit. Arolux PEKK ist eine einzigartige Kombination von Eigenschaften über einen weiten Temperaturbereich und verbindet PEEK und PAI Familien. PEKK kann Metallkomponenten in anspruchsvollen Umgebungen ersetzen, um erhebliche Gewichtseinsparungen zu erzielen und neue Möglichkeiten zu eröffnen.

Produktmerkmale

Betriebstemperatur
165 ° C bei hoher mechanischer Beständigkeit und> 240 ° C im Dauereinsatz
Dichte
1,29
Feuerhemmend
UL94 V-0 + (Zugnormen) NF EN 45545 R22/R23: HL3
Fusionspunkt
331°C
Glasübergangstemperatur (Tg)
160-165°C
Sauerstoffgrenzindex
35-38 %O2
Wärmefreisetzungsrate FAR 25.853
43.52kW/m²
Zugfestigkeit (ISO 527-1BA)
110MPa

WESTLAKE PLASTICS EUROPE

Westlake Plastics extrudiert Kunststoffhalbzeuge aus thermoplastischen Hochleistungskunstoffen (MT & industriellem Grad), presst Platten, und CNC zerspant Polymere für die Medizintechnik.

Video