S. SCHÖSSWENDER-Werke Metallgießerei Ges.m.b.H.

box Geprüft
Industriestrasse 4, AT-3874 Litschau
Über S. SCHÖSSWENDER-Werke Metallgießerei Ges.m.b.H.

Industrie- und Kunstguss aus Österreich. Qualität und höchste Präzision - vom Einzelstück bis zur Großserienfertigung. Aluminiumguss, Prototypenfertigung, CNC-Metallbearbeitung, Veredelungen, etc. Mehr erfahren


Zertifikate
Zertifikate: 3
IRIS
DIN EN ISO 9001:2015
DIN EN ISO 9001:2008
s._schösswender-werke_metallgießerei_ges.m.b.h._liefergebiet_europaweit
Liefergebiet:
Europaweit
Gründungsjahr
Gründungsjahr:
1953
Mitarbeiteranzahl
Mitarbeiteranzahl:
50 – 99
  • Katalog

Produkte des Anbieters

Von dieser Firma liegen keine Produktinformationen vor.

Die Firma S. SCHÖSSWENDER-Werke Metallgießerei Ges.m.b.H. hat noch keine Produkte oder Produktionformationen zur Verfügung gestellt.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Aluminiumguss
box
box
Johann Süß
Geschäftsführung
Aluminiumgussteile
box
box
Johann Süß
Geschäftsführung
Aluminiumkokillenguss
box
box
Johann Süß
Geschäftsführung
Aluminiumsandguss
box
box
Johann Süß
Geschäftsführung
CNC-5-Achsen-Fräsarbeiten
box
box
Johann Süß
Geschäftsführung
CNC-5-Achsen-Frästeile
box
box
Johann Süß
Geschäftsführung
CNC-Fräsarbeiten
box
box
Johann Süß
Geschäftsführung
CNC-Frästeile
box
box
Johann Süß
Geschäftsführung

Standort & Kontakt

Über uns

Über S. SCHÖSSWENDER-Werke Metallgießerei Ges.m.b.H.

Chronik:
1953 Umwandlung der von Sebastian Schösswender gegründeten Handelsagentur in die S. Schösswender Werke GmbH
1959 Gründung einer Gießerei in Litschau durch Cyrill Auer
1970 Übernahme des Unternehmens durch Sebastian Schösswender
1976 Neubau der Firma im Industriegebiet
1992 Nach dem Tod von KR Sebastian Schösswender Übernahme der Firmenleitung durch Gerhard Schösswender
1993 Übernahme der Geschäftsführung durch Gerhard Millner und Firmenerweiterung durch Ankauf eines benachbarten Firmenareals
1999 Zubau einer Produktionshalle und Erweiterung der Lagerhalle
2000 Beginn der Fertigung von Bauprofilen
2002 Übernahme der Geschäftsführung durch Ing. Johann Süß
2003 Erweiterung der technischen Anlagen um ein CNC-Bearbeitungszentrum, einen zusätzlichen Schmelzofen und eine weitere Kokillengießmaschine
2004 Fortsetzung des Ausbaus um ein 3. CNC-Bearbeitungszentrum (5-achsig), Strahlkabine und Spectrometersystem
2005 Ausbau um zwei weitere kippbare Kokillengießmaschinen
2006 Ankauf einer Lösungsglühanlage und Zugprüfungsmaschine
2007 Fertigungserweiterung auf ein 4. CNC-Bearbeitungszentrum (5-achsig), einen zusätzlichen Schmelzofen und eine weitere Kokillengießmaschine
2009 Ankauf einer Röntgenmaschine (Gießerei)
2010 Montage eines 5. CNC-Bearbeitungszentrum (5-achsig)
2011 Einführung eines Gusssimulationsprogrammes , Einbau von Lagerliften für Fertigteile und Kokillen, zwei zusätzliche Schmelzöfen sowie zwei weitere Kokillengießmaschinen
2012 Anschaffung einer Polieranlage für Gussteile
2013 Erweiterung im CNC-Bereich um ein 6. 5-Achsen-Bearbeitungszentrum
2014 Installation von Ölnebelabsauganlagen in der CNC-Fertigung
Erneuerung des Nassabscheiders in der Schleiferei
Zertifizierung nach dem Internationalen Bahnstandard IRIS (auf Anhieb bestanden)
2016 Erweiterung im CNC-Bereich um eine 3-D Messmaschine und ein 7. 5-Achsen-Bearbeitungszentrum
Beendigung der Bauprofilfertigung mit Jahresende
2017 Eweiterung im Gießerei-Bereich um 2 Öfen und 2 Kokillengießmaschinen
Ankauf und Inbetriebnahme einer Durchlauf-Trovalisierungsanlage zum Teile entgraten
2018 Erweiterung im CNC-Bereich um ein 8. 5-Achsen-Bearbeitungszentrum

Referenzen