173 Lieferanten für „Audiokabel“ in Deutschland

 
Land
173
1
1
Standort
Lieferantentyp
63
35
85
84

Audiokabel sind Verbünde aus elektrischen Leitern und Isoliermaterial, welche zur Übertragung von akustischen Signalen verwendet werden. Dabei kann es sich beispielsweise um Töne handeln, die von einem Mikrofon oder einem Instrument erzeugt beziehungsweise eingefangen werden, oder um solche, die von einem Verstärker zu einem Abspielgerät transportiert werden sollen. Für Audiokabel existieren verschiedene Standards, die sich nicht nur in der Industrie, sondern auch im Anwenderbereich verbreitet und durchgesetzt haben. Audiokabel - für verschiedene Anwendungen benötigt. Audiokabel werden in verschiedenen Anwendungsumgebungen benötigt. Einige von ihnen sind: - Aufnahmestudios, - Filmdrehs, - Veranstaltungstechnik, - Präsentations- und Werbetechnik, - Unterhaltungselektronik. Je nach Verwendungszweck kommen verschiedene Kabeltypen zum Einsatz. Üblich sind beispielsweise Cinch- oder Klinkenkabel, die auch bei der Aufnahme von Instrumenten verwendet werden; darüber hinaus MIDI-Steuerkabel oder - insbesondere im Bereich der modernen Heimelektronik - optische Audiokabel des S/PDIF-Standards. Bei Letztgenanntem wird die Toninformation in Form eines optischen Signals mit einem Lichtwellenleiter von der Quelle zum Empfänger transportiert - dies geschieht verlustfrei und über einen einzigen Leiter, selbst bei komplexen Tonformaten wie Dolby Surround. Audio- und andere spezialisierte Kabel. Von anderen Kabeltypen unterscheiden sich Audiokabel nicht nur durch die standardisierten Steckverbinder, sondern mitunter auch durch spezifische technische Eigenschaften. So sind Kabel für Audiosignale etwa von Computerkabeln, Netzwerk- und Datenübertragungskabeln oder Antennenkabel zu unterscheiden. Das funktionale Gegenstück zu Audiokabeln stellt das Videokabel dar. Hier sind zum Beispiel die Standards VGA, Component-Video oder DVI verbreitet. Eine Sonderform stellt das HDMI-Kabel dar, bei der Ton- und Bildinformationen in einem einzigen Kabelverbund digital verarbeitet werden können. Audiokabel in beliebigen Mengen und Längen bestellen. Benötigt man für den gewerblichen Bereich Audiokabel in unterschiedlichen Stückzahlen und variablen Längen, sollte man sich einen Bezugspartner suchen, der eine hohe Produktqualität zu günstigen Preisen bietet. Die hier verzeichneten Unternehmen sind Händler, Großhändler, Hersteller und Dienstleister, die sich mit Audiokabeln hervorragend auskennen.

ARVO Kabel GmbH

ARVO Kabel GmbH

  • 0000347299.0000353187
  • 0000347299.0000353190

kabeltronik Arthur Volland GmbH

kabeltronik Arthur Volland GmbH

  • 0000325057.0000373807
  • 0000325057.0000373808

LINDY-Elektronik GmbH

LINDY-Elektronik GmbH

    NEYMAN Kabelsysteme und LWL-Technologie

    NEYMAN Kabelsysteme und LWL-Technologie

    • 0001441220.0000429502
    • 0001441220.0000429503

    SAB Bröckskes GmbH & Co KG

    SAB Bröckskes GmbH & Co KG

    • Busleitungen
    • ETFE-,FEP-, PFA-Leitungen

    Adam Hall GmbH

    Adam Hall GmbH

      ALPHA Kabeltechnik UG (haftungsbeschränkt)

      ALPHA Kabeltechnik UG (haftungsbeschränkt)

      • Spiralkabel
      • Spiralkabel konfektion

      AMPRO Medientechnik GmbH

      AMPRO Medientechnik GmbH

      • Logo

      FVS-Medientechnik GmbH & Co.KG

      FVS-Medientechnik GmbH & Co.KG

        IEWC Germany GmbH ehemals Peter Augsten wire & cable GmbH

        IEWC Germany GmbH ehemals Peter Augsten wire & cable GmbH

        • Kabel und Leitungen
        • Kabelmanagement - Systeme

        KabelScheune e.K.

        KabelScheune e.K.

        • netzwerkkabel cat.7
        • patchkabel cat.6a rj45

        ProCab GmbH

        ProCab GmbH

          Teldor Cables GmbH

          Teldor Cables GmbH

            U.T.E. Electronic GmbH & Co. KG

            U.T.E. Electronic GmbH & Co. KG