Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

5 Anbieter für „Grafit“ in Gießen

 
Anbieterdetails
Land
5
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
2
3
2

Grafit kann den Mineralien zugeordnet werden und ist eine Modifikation von Kohlenstoff. In einer sauerstofffreien Umgebung wird der Übergang vom festen in den gasförmigen Zustand bei einer Temperatur von 3825 Grad erreicht. Die Entzündbarkeit liegt unter Sauerstoffeinwirkung bei 600 Grad. In China, Korea oder Indien werden natürliche Vorkommen sowohl im Tagebau als auch unter Tage abgebaut. Grafit lässt sich außerdem synthetisch herstellen. Ausgangsstoffe hierfür sind kohlenstoffhaltige Mineralien wie etwa Braun- oder Steinkohle, die durch Verkoken in grafitierbare Kohlenstoffe umgewandelt werden. Aus dem Rohstoff entstehen zum Beispiel Bleistiftminen, Werkstoffe für die chemische Industrie, Schmelztiegel oder Festschmierstoffe.

GTD Graphit Technologie GmbH

Normag GmbH

EB.H. Erodierbedarf GmbH

MLR Mineralmühle Leun Rau GmbH & Co KG

Wagner Erodierzubehör e.K.