53 Lieferanten für „Schneideplotter“ in Deutschland

 
Land
53
Standort
Lieferantentyp
12
15
34
25

Schneideplotter sind mit Schneideköpfen ausgestattete Plotter, die mithilfe der Schlepp- oder Tangentialmessertechnologie zum Konturenschneiden aus Folien ohne Trägerfolienbeschädigung in den unterschiedlichsten Bereichen der Kreativ- und Werbetechnik eingesetzt werden. Schneideplotter – einsatz- und kostenabhängige Technologiewahl. Bei der preisgünstigen Schleppmessertechnik mit einer nicht achsenmittig positionierten Schneidespitze wird entweder die Folie bewegt und der Schneidekopf abgesenkt, oder das Messer verschleppt durchgezogen. Die wesentlich einsatzfähigere Tangentialmessertechnik war in den Anfängen durch die motorgesteuerte Anhebung, Drehung und Absenkung des Messers mit langsameren Durchsätzen und Laufungenauigkeiten verbunden. Die Plotter der jüngsten Generationen dagegen kompensieren diese Fehlerquellen mithilfe von Softwareausstattungen, die optimale Konturenschnitte der jeweiligen Vektorgrafiken sichern. Schneideplotter gibt es in Flachbett- oder Trommelausführungen. Neben einfachen Schneideplottern mit manuellen Bedienungsfeldern für den privaten Gebrauch sind viele Hightech Modelle erhältlich, die für den professionellen, effizienten Einsatz folgende Anforderungen erfüllen: - Höchstleistungsdurchsatz durch hohe Schnittgeschwindigkeit, - digitale Hochgeschwindigkeitsmotoren für einen leistungsstarken Messerdruck, - Schneideköpfe mit mehreren Messern oder Flock- und Sandstrahlmessern, - präzise Passmarkenerkennung mit automatischer Fehlerbeseitigung, - spezielle Rollenhalterungen für eine gleichmäßige Folienführung und zum Bahnenschneiden, - Hart- und Softschneideleisten mit variablem Anstelldruck für unterschiedliche Folienmaterialien. Abgesenkte Blenden zum Scannen und zur Streulichtminimierung, Farbspektrumsensoren, zusätzliche Lichtköpfe für Filmzeichnungen sowie LED Positionsanzeiger werden insbesondere bei großen Grafiken und für das professionelle Plotten mit vielen Wiederholungen benötigt. Hightech für selbstklebende Elemente. Die Ansteuerung erfolgt modellabhängig mit gängigen Druckersprachen oder mit modernsten Softwarepaketen inklusive Schnittstellen für eine Netzwerkanbindung. Diese ermöglichen ein Importieren und Ausschneiden von EPS-Dateien, durch die Objektdrehungen und -spiegelungen, Veränderungen an der Passmarkenerkennung und anwenderspezifische Steuerungen vorgenommen werden können. Außerdem profitieren Werbe- und Digitaldrucktechniker von den Zugriffsmöglichkeiten auf Werkzeugbibliotheken, externe Plotterprogramme und auf messespezifische Parameter. Mit integrierten Stiften können alle Arten von Aufklebern oder textilen Patches kurzfristig bearbeitet werden. Ein Schneideplotter erzeugt und editiert präzisionsgenaue Konturenschnitte, Perforationen und Stanzungen von grafischen Strukturen aus reflektierenden, laminierten oder beschrifteten Folien für die Werbung und den Digitaldruck.

F. Huhn & Sohn GmbH

F. Huhn & Sohn GmbH

  • EPSON SureColor SC S30600
  • Mutoh Value Jet 1624
ERPA Systeme GmbH Design Print Cut

ERPA Systeme GmbH Design Print Cut

Paul Wilke GmbH

Paul Wilke GmbH

CAMTEC GmbH

CAMTEC GmbH

  • CAMTEC 8000 Linearmotor
  • C 4000 Werkzeugplotter
Alexander Loyal

Alexander Loyal

Baumgarten Handelsvertretung

Baumgarten Handelsvertretung

Blue-Mall®, Frank Barth

Blue-Mall®, Frank Barth

Blue Tex GmbH

Blue Tex GmbH