296 Lieferanten für „Verschleißteile“

 
Land
295
1
Standort
Lieferantentyp
78
92
141
114

Verschleißteile sind Bauteile von Maschinen oder Anlagen, die im Rahmen ihrer Nutzung ihre Form und Funktion verändern, bis sie unbrauchbar sind. Bremsscheiben, Lager oder Auspuffanlagen sind technische Bauteile, die regelmäßig verschleißen. Um eine Fehlfunktion der Maschine zu verhindern, ist ein Austausch erforderlich.

Funktion und Abnutzung von Verschleißteilen

Der Verschleiß selbst ist einerseits materialbedingt, andererseits eine Folge der kontinuierlichen Belastung durch Bewegungen, Chemikalien oder Wärmeeinflüsse. Die Abnutzung von Verschleißteilen lässt sich nicht verhindern und nur bedingt kontrollieren. Sie ist in technischen Systemen und Anlagen zum Teil erwünscht. Ein Verschleißteil ist in vielen Fällen so verbaut, dass es durch seine eigene Abnutzung verbundene Elemente vor Beschädigungen schützt. Daher ist der Zugriff auf Verschleißteile in aller Regel einfacher als auf andere Komponenten einer Maschine oder Anlage. Die Konstruktion eines Systems oder einer Baugruppe soll demnach einen schnellen und wenig aufwendigen Austausch des verschlissenen Bauteils ermöglichen.

Ursachen für den Verschleiß und Anwendungsbeispiele von abnutzbaren Bauteilen

Es gibt eine Vielzahl an Ursachen, die den Verschleiß von Bauteilen herbeiführen. Hierzu zählen unter anderem: • Material und Form des verschleißenden Bauteils, • Belastung innerhalb einer Baugruppe oder Anlage (Quantität, Qualität), • Bewegungen wie Stöße und Schläge, • Angriff der Oberfläche durch Chemikalien, beispielsweise in Rohrleitungen und Behältern, • Thermische Belastungen wie Hitze oder Frost. Obwohl einige Ursachen sich durch schützende Maßnahmen wie Beschichtungen oder durch eine geänderte Materialwahl beeinflussen lassen, können Bauteile dennoch verschleißen. Sägeblätter oder Trennscheiben nutzen beim Zerspanen sehr harter Werkstoffe wie Stein automatisch stärker ab. Auspuffanlagen von Fahrzeugen verschleißen durch Abgase und Korrosion. Lager verzeichnen durch kontinuierliche Bewegung und Reibung einen erhöhten Materialabrieb. Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Wartung von Maschinen und Anlagen notwendig, um beschädigte Verschleißteile zu ersetzen.

Heinze & Streng GmbH

Knud Ringsleben

Arbeitswerkzeuge Baumaschinen GmbH

Kommunaltechnik Pierau GmbH

Thermacut GmbH

Abend Maschinenbau e.K.

Craco GmbH

Dittenhofer GmbH

Duro-Moll Reifencenter Straelen GmbH

DURUM Verschleißschutz GmbH

Ermatec AG

Lehmann GmbH

Paal Baugeräte GmbH

PRÄZI-FLACHSTAHL AG

Riwalas Lasertechnik & Engineering

Spannagel Kühlerbau GmbH

Wedel Baumaschinenteile GmbH & Co. KG

NEU

Passende Produkte zu Ihrer Suche entdecken!