PARARE GmbH

Geprüft
box Maybachstrasse 7, DE-72636 Frickenhausen
Über PARARE GmbH

Die PARARE GmbH ist Dienstleister mit eigener Fertigung und Beratung im Bereich Metall-3D-Druck und Kunststoff-3D-Druck, sowie moderner 3- und 5-Achs-Zerspanung.

video

Zertifikate
1
Zertifikate
DIN EN ISO 9001
parare_gmbh_liefergebiet_national
National
Liefergebiet
Mitarbeiteranzahl
10 – 19
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Zeige 1 von 1 Produkten ( Alle Produkte )
3D Druck Metall - Leichtbau Aluminium - selektives Metall-Laserschmelzen
3D Druck Metall - Leichtbau Aluminium - selektives Metall-Laserschmelzen
im SLM-Verfahren (3D Druck Metall) hergestelltes Aluminiumbauteil. Leichtbauoptimiert. Ohne Werkzeuge und Formen produziert. Neue Designfreiheit.

Betriebliche Kennzahlen

Kennzahl 2018
Bilanzsumme 500T€ – 1 Mio. €
Umsatz < 1 Mio. €

2018

Bilanzsumme
500T€ – 1 Mio. €
Umsatz
< 1 Mio. €

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
3-D Druck
box
Herr Sven Skerbis
Technische Leitung
Additive Manufacturing
box
Herr Sven Skerbis
Technische Leitung
CNC-Frästeile
box
box
PARARE GmbH
CNC-Kleinserienfertigung
box
box
PARARE GmbH
Laser-Schmelzen, selektives
box
Herr Sven Skerbis
Technische Leitung
Laser-Sintern
box
Herr Sven Skerbis
Technische Leitung
Motorsportteile
box
box
PARARE GmbH
Prototypenbau
box
Herr Sven Skerbis
Technische Leitung

Standort & Kontakt

PARARE GmbH
Maybachstrasse 7
DE-72636 Frickenhausen

Über uns

Über PARARE GmbH

Die PARARE GmbH ist Dienstleister mit eigener Fertigung und Beratung im Bereich Metall-3D-Druck und Kunststoff-3D-Druck. Mit neusten Mehrlaseranlagen fertigen wir tagtäglich hochinnovative Bauteile mit generischem Design für unterschiedlichste Branchen. Wir unterstützen hierbei von der Bauteilanalyse über Produktdesign bis hin zur Schulung der Entwickler und Konstrukteure.

Das selektive Metalllaserschmelzen (SLM oder 3D-Druck-Metall) ist die zeitgemäße Lösung zur Herstellung komplexer Bauteile in kürzester Zeit und mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften.

Wir sind Experten im Einsatz von additiven Technologien – von Anfang an. Als „Additive Natives“ haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Prozesse bis ins Detail zu verstehen, um auf dieser Grundlage absolut sichere Produktionsprozesse umzusetzen und unsere Kunden zu beraten. Die verfügbaren Materialien sind dabei vielfältig. Neben verschiedenen Aluminiumlegierungen verarbeiten wir Edelstähle, Titan, Inconel®, Werkzeugstahl und Kunststoffe.

Die Materialien im Detail:
- Aluminium: AlSi10Mg, AlSi9Cu3 - Edelstahl: 1.4404 - Inconel: 625, 718 - Titan: TiAl6V4 - Werkzeugstahl: 1.2709 - Polyamid 12 - uvm.

Ihre Vorteile: - Außergewöhnlich kurze Beschaffungszeiten - Vollwertige mechanische Eigenschaften - Optimales Preis- / Leistungsverhältnis - Agile Produktentwicklung - Neue Designfreiheit durch schichtweise Herstellung

Mehr Informationen: www.parare.de

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

parare_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit PARARE GmbH Kontakt auf.