Messekalender

Filter:
Land







Region






























Stadt






































Zeitraum





















Branche

















































20.01.2018–24.01.2018 | Rimini

Sigep - International Trade Show of Artisan Gelato, Pastry, Bakery and the Coffee World

Die Sigep hält den Status als unangefochtenes internationales Spitzenevent im Bereich Eis, Backwaren und Kaffee. Im Jahr 2017 kamen über 160.000 Besucher zu der Messe, um in 16 Hallen auf andere professionelle Entscheider zu treffen.

Zur Homepage

Logo

23.01.2018–26.01.2018 | Hamburg

NORTEC - die Fachmesse für Produktion im Norden

Alle zwei Jahre bietet die NORTEC dem produzierenden Gewerbe eine ideale Plattform zur Vernetzung. Die regionale Fachmesse für Produktionstechnik in Hamburg zieht Fachbesucher und Entscheider aus dem Norden der Republik sowie den nördlichen Nachbarländern an. Rund 430 Aussteller aus allen Bereichen der Produktionstechnik präsentieren die gesamte Wertschöpfungskette der Produktionstechnik – vom ersten Prototyp bis zum qualitätsgeprüften Endprodukt. Auf der Fachmesse für Produktionstechnik treffen sich Anbieter und Kunden der zukunftsweisenden Industriezweige. Dazu gehören Windenergie, Medizin- und Luftfahrttechnik, maritime Technik sowie Fahrzeug- und Maschinenbau. Das Spektrum der Angebote ist riesig: Es umfasst unter anderem Werkzeuge, Maschinen und Anlagen, Förder- und Lagertechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, IT-Lösungen, Automation, Halbzeuge sowie Konstruktionsdienstleistungen.

Zur Homepage

Logo

24.01.2018–27.01.2018 | Salzburg

TIMBA+ - Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel

Vom 24. bis 27. Januar 2018 findet im Messezentrum Salzburg in Österreich die TIMBA+ - Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel statt. Von Mittwoch bis Samstag dreht sich auf der Messe alles um innovative und moderne Be- und Verarbeitungen von Holz. Zahlreiche Aussteller werden über Werkzeuge, Maschinen, Materialien, Dienstleistungen und vieles mehr informieren. Den Fachbesuchern der TIMBA+ - Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel wird eine umfassende Übersicht über aktuelle Lieferanten und Fach- und Fertigungsbetriebe geboten, abgestimmt auf gewerbliche Holzbaubetriebe und Eisenwarenhändler. Dabei liegt der Schwerpunkt vor allem auf neuen Trends und Technologien; die Informationen reichen hier von Materialien über Verarbeitungsformen bis zur EDV. Somit ist die TIMBA+ - Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel eine optimale Plattform, um sich persönlich beraten zu lassen, sich auszutauschen und neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

Zur Homepage

Logo

30.01.2018–01.02.2018 | Wels

KOK Austria - Europäische Fachmesse Kachelofen & Wohnkeramik mit Technischer Tagung 

Vom 30. Januar bis zum 1. Februar 2018 findet die KOK Austria in Wels statt. Hierbei handelt es sich um die Europäische Fachmesse für Kachelofen und Keramik, die neben einer umfangreichen Ausstellung die 57. Technische Tagung beinhaltet, auf der Referenten gesetzliche Rahmenbedingungen und praktische Anwendungen für Kachelöfen präsentieren. Wirkungsgrad und Emissionen sind zentrale Themen der Tagung und der Ausstellung. Vertreter der Industrie, des Handwerks und des Handelsgewerbes können sich auf der Messe von der Nachhaltigkeit innovativer Konzepte und Produkte überzeugen und einen Ausblick in die Zukunft der Branche erleben. Am zweiten Tag lädt die KOK nach Messeschluss zu einem Festabend ein, der dazu dient, Kontakte zu knüpfen und sich bei Essen und Trinken entspannt auszutauschen.

Zur Homepage

Logo

30.01.2018–01.02.2018 | Karlsruhe

LEARNTEC - Lernen mit IT - Internationale Fachmesse und Kongress 

Besucher der LEARNTEC in Karlsruhe können sich vom 30. Januar bis zum 1. Februar 2018 mit der Entwicklung und Bedeutung von E-Learning befassen. Die internationale Fachmesse LEARNTEC vermittelt durch eine umfassende Ausstellung und begleitende Veranstaltungen zum Netzwerken und Diskutieren Konzepte und Trends für die computergestützte Vermittlung von Inhalten. Nicht nur Lehrende von Schulen und Hochschulen finden auf der E-Learning-Messe ein attraktives Angebot. Auch Personalverantwortliche können sich auf der Fachmesse in Karlsruhe mit verschiedenen Ausbildungs- und Schulungsmethoden befassen. Neben klassischem E-Learning mit Computern steht das Erwerben und Managen von Wissen im Zeitalter von Industrie 4.0 im Vordergrund und wie in Zukunft die Lernerfahrung durch adaptive Lernsysteme verbessert werden kann. Zusätzliche Veranstaltungen wie ein gemeinsamer Snack fördern das Knüpfen wichtiger Kontakte unter den Messebesuchern.

Zur Homepage

Logo

06.02.2018–08.02.2018 | Essen

E-world energy & water - Internationale Fachmesse und Kongress 

Die E-world energy & water ist eine Fachmesse der Energie- und Wasserwirtschaft, deren nächster Termin auf den Zeitraum vom 06. bis zum 08. Februar 2018 fällt. Dann lädt die Messe Essen Entscheider und Vertreter von Versorgern, Kommunen und Planungsunternehmen ein, die sich anhand des umfangreichen Angebots zahlreicher Aussteller über Trends und Konzepte zur energieeffizienten Versorgung mit Energie und Wasser informieren können. Noch wichtiger sind jedoch der allgemeine Austausch sowie die Vermittlung von Kompetenzen und Lösungen, die die E-world energy & water im Rahmen eines angeschlossenen Kongresses anbietet. Vorträge, Diskussionen und Seminare liefern richtungsweisende Ansätze für die nachhaltige Versorgung im Sinne des Klima- und Umweltschutzes.

Zur Homepage


06.02.2018–08.02.2018 | London

ICE Totally Gaming

Die ICE Totally Gaming ist ein bedeutendes B2B-Gaming-Event, auf dem die internationalen Spiele-Hersteller aus der Online- und Offline-Welt auf einander treffen. Die Messe findet vom 6. bis zum 8. Februar 2018 statt. Dort finden sich die Spiele-Branchen Wetten, Casino, Lotterien, Bingo, Online, Mobile, Social, Sportwetten und Spielautomaten. Zuletzt trafen auf der ICE Totally Gaming über 30.000 Besucher auf 8.500 Aussteller.

Zur Homepage

Logo

07.02.2018–08.02.2018 | Basel

SCHÜTTGUT Basel - Die Messe für Schüttguttechnologien in der verarbeitenden Industrie 

Nach einem erfolgreichen Jahr 2015 empfängt die Fachmesse für Schüttguttechnologien Aussteller und Besucher am 7. und 8. Februar 2018 in der Messe Zürich. Die noch junge Veranstaltung versteht sich als Branchentreffpunkt, in der Vertreter der Industrie Verfahren und technologische Innovationen zur Förderung von Schüttgut und für das Handling von Werkstoffen und Rohstoffen vorstellen. Ein reichhaltiges Rahmenprogramm führt die Interessen von Wissenschaft und Wirtschaft zusammen und ermöglicht einen offenen Diskurs aktueller Themen der Branche. Das Innovation Center beinhaltet Workshops und vertieft Kompetenzen im Handling von Schüttgut. Fachbesucher können hier neue Verfahren in Aktion erleben und tiefere Einblicke in Technologien der Industrie gewinnen.

Zur Homepage

Logo

07.02.2018–09.02.2018 | Berlin

FRUIT LOGISTICA

Die Fruit Logistica in Berlin ist der jährliche Treffpunkt der internationalen Frucht- und Gemüsewelt. Auf der Weltleitmesse der Frischfruchtbranche präsentieren mehr als 3.000 Aussteller aus rund 80 Ländern das gesamte Spektrum des Obst- und Gemüsehandels. Die Messe umfasst alle Geschäftsbereiche des Fresh Produce weltweit und zeigt Produkte, Innovationen und Dienstleistungen aller Handelsstufen. Mit etwa 80.000 Fachbesuchern schafft die Fachmesse für Obst und Gemüse ideale Kontaktmöglichkeiten zu den Entscheidern der Unternehmen. Neben den klassischen Themen Obst und Gemüse sowie Nüsse und Trockenfrüchte stellen auf der internationalen Fachmesse vermehrt Anbieter für Convenience-Produkte aus, auch das Segment Bio gehört zum Wachstumsmarkt. Außerdem erhalten die Besucher einen Überblick über die technischen Möglichkeiten rund um Obst und Gemüse. Verpackungs- und Etikettiermaschinen, Warenumschlag und Lagerhaltung, Transportsysteme, Anbautechnik, Sortenentwicklung sowie Internet und IT sind weitere Schwerpunkte der Fruit Logistica.

Zur Homepage

Logo

14.02.2018–17.02.2018 | Nürnberg

BIOFACH – die Fachmesse für Bio-Lebensmittel

Seit mehr als 25 Jahren ist die Weltleitmesse BIOFACH in Nürnberg der Treffpunkt für biologische Lebensmittel und biologischen Handel. Die Fachmesse zeigt deutlich, dass Bio mehr bedeutet als eine Zertifizierung oder ein Siegel. Die Besucher erleben Aussteller, die aus Überzeugung beste Qualität liefern. Der verantwortungsbewusste Umgang mit den Schätzen der Natur prägt die gesamte Veranstaltung. Bio-Lebensmittel, Bio-Getränke und andere Bio-Produkte stehen ebenso im Mittelpunkt der BIOFACH wie das internationale Fachpublikum. Die Messe bietet optimale Bedingungen, um innovative Produkte zu entdecken und neue Kontakte zu knüpfen. Themengebundene Erlebniswelten zu aktuellen Entwicklungen sprechen alle Sinne an und zeigen die Trends der Branche. Die BIOFACH zog zuletzt über 50.000 Fachbesucher aus rund 130 Ländern an, fast 2.800 Aussteller zeigten ihre Produkte auf einer Fläche von mehr als 70.000 Quadratmetern. Das Rahmenprogramm begeistert mit dem größten Bio-Kongress der Welt sowie zahlreichen Vorträgen.

Zur Homepage