Messekalender

Filter:
Land



Region















Stadt


















Zeitraum













Branche























Logo

18.11.2017–22.11.2017 | Basel

igeho - Internationale Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Ausser-Haus-Konsum

Die igeho öffnet vom 18. November bis einschließlich 22. November 2017 als internationale Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Ausser-Haus-Konsum in Basel ihre Pforten. Über 800 Aussteller haben sich angemeldet, um ihre Produkte und Dienstleistungen sowie neueste Entwicklungen und Trends für das Hotel- und Gastronomiegewerbe zu präsentieren. Die Messe zieht wieder viele tausende Besucher an, die als professionelle Beherbungs- und Verpflegungsdienstleister aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland anreisen. Auf der internationalen Fachmesse igeho werden neben branchenbezogenen Dienstleistungen und Technologien unterschiedliche Themenbereiche aus der Gastronomie und Hotellerie abgedeckt. Das Angebot reicht von der Küchen-und Reinigungstechnik über Getränke, Nahrungs-und Genussmittel bis hin zu kompletten Hotel- und Restaurantausstattungen. Die igeho Messe in Basel wird in angenehmer Atmosphäre von zahlreichen Veranstaltungen, Sonderpräsentationen und Events, wie z.B. der Kocharena, begleitet. Wissenstransfer und Networking à la carte bietet der igeho Campus mit informationsreichen Fachtagungen, Vorträgen und Diskussionsrunden. Der Auftritt einer Gastregion rundet das vielfältige Messeangebot abgerundet.

Zur Homepage

Logo

20.11.2017–22.11.2017 | Düsseldorf

EMS - European Manufacturing Strategies Summit

Die industrielle Produktion in Europa steht als großes Leitthema im Fokus des EMS – European Manufacturing Strategies Summit. Schon zum 13. Mal findet das Event statt, dieses Mal zwischen dem 20. und dem 22. November 2017 in Berlin. Die europäische Veranstaltung zieht Besucher aus der ganzen Welt an und bietet europäischen Profis die Möglichkeit, diese zu informieren und für ihre Sache zu begeistern. Selbstverständlich bleibt den Teilnehmern während des EMS – European Manufacturing Strategies Summit auch genügend Zeit, um sich auszutauschen und das geschäftliche Netzwerk weiter auszubauen. Für spannende Vorträge können in jedem Jahr Referenten von hohem Ansehen gewonnen werden. Dazu zählten 2015 beispielsweise Führungskräfte der Unternehmen Michelin, E.ON, Toyota Motor Europe und vielen anderen. Besonders geeignet ist die Fachveranstaltung für Manager international agierender Konzerne, beispielsweise für Six-Sigma-Verantwortliche, Supply-Chain-Manager oder Prozessmanager. Die teilnehmenden Vertreter kommen aus der IT-Branche, der Automobilindustrie, der Pharmaindustrie, der Lebensmittelbranche und der Medizintechnikbranche.

Zur Homepage

Logo

28.11.2017–30.11.2017 | Nürnberg

SPS IPC Drives - Elektrische Automatisierung - Systeme und Komponenten

Bei der SPS IPC Drives dreht sich alles um die elektrische Automatisierung inklusive ihrer Systeme und Komponenten. Die Fachveranstaltung wird von der mesago Messe Frankfurt Group ausgerichtet, findet jedoch auf dem Gelände der Messe Nürnberg statt. Die Messethemen sprechen insbesondere Profis aus der Maschinenbaubranche sowie der Industrie im Allgemeinen an. Thematische Schwerpunkte werden Dienstleistungen und Produkte aus den Bereichen Steuerungstechnik, Antriebstechnik, industrielle Kommunikation und industrielle Software sowie Sensorik und mechanische Infrastruktur sein. Die SPS IPC Drives – Elektrische Automatisierung – Systeme und Komponenten ist eine optimale Plattform, um sich über innovative Produkte und aktuelle Trends zu informieren. Wer sich hier vom 28. bis zum 30. November 2017 zu den Fachbesuchern zählt, erhält einen aktuellen Marktüberblick in all diesen Bereichen. Diese Messe der Elektrotechnik- und Elektronikbranche lebt unter anderem davon, dass ein hochkarätiger Ausstellerbeirat für die Messekonzeption mit verantwortlich ist, welcher maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung und Ausrichtung des Branchenevents hat.

Zur Homepage

Logo

29.11.2017–30.11.2017 | Salzburg

RENEXPO® Austria - Internationale Energiefachmesse (mit RENEXPO® HYDRO - Wasserkraftmesse und RENEXPO® PV - Internationale Fachmesse und Kongress für Photovoltaik)

Die RENEXPO Austria findet als internationale Energiefachmesse für Wasserkraft und Photovoltaik mit angeschlossenem Kongress im Messezentrum Salzburg statt. Sie vereint die 7. internationale und größte Wasserkraftmesse RENEXPO HYDRO für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Südtirol mit der 8. internationalen RENEXPO PV, der größten Photovoltaikmesse Österreichs. 120 Aussteller aus über 10 Ländern, 400 Kongressteilnehmer und insgesamt 3.500 Besucher treffen sich unter einem Dach zum regen Informationsaustausch in angenehmer Atmosphäre. Es werden Produkte und Dienstleistungen zum Thema Energieversorgung, Wasserkraft und Photovoltaik präsentiert mit dem gemeinsamen Ziel, die Energiezukunft auf ökologische, wirtschaftliche und zuverlässige Weise zu sichern. Ferner stellt die RENEXPO Austria neueste Entwicklungen, Trends und Technologien vor. Die Messe ruft Anwender, Marktführer, innovative Unternehmen und Experten aus Forschung und Entwicklung zusammen. Mit begleitendem Kongress ist die internationale Energiefachmesse RENEXPO Austria auch Brennpunkt für Networking und bietet die Möglichkeit für erfolgreiche Geschäftskontakte und -abschlüsse. Geführte Messerundgänge, ein Ausstellerforum sowie ein Ausstellerabend mit Getränken und Musik runden das Messeprogramm ab.

Zur Homepage

Logo

02.12.2017–10.12.2017 | Essen

ESSEN MOTOR SHOW - Automobile / Motorsport / Tuning / Classics / Show & Action 

Die ESSEN MOTOR SHOW richtet sich alljährlich sowohl an allgemeines Publikum als auch an Fachbesucher, deren Herzen für Fahrzeuge aller Generationen und Klassen schlagen. Die Automobilmesse zieht jedes Jahr Hunderttausende Besucher an. Sie findet vom 02. bis 10. Dezember 2017 statt. Die Messe unterteilt sich in fünf Bereiche, darunter Serienfahrzeuge, Tuning, Klassiker und Motorräder. Sportlichkeit steht im Vordergrund. Hersteller und Zulieferer präsentieren exklusives Zubehör für Fahrzeuge aller Art. Das Publikum der ESSEN MOTOR SHOW ist bunt gemischt von Jung bis Alt. Einkäufer sowie Produzenten und Entwickler aus der Automobilindustrie können sich von Showeinlagen unterhalten lassen und neue Geschäftskontakte knüpfen.

Zur Homepage

Logo

06.12.2017–07.12.2017 | Köln

VdS-BrandSchutzTage

Am 6. und 7. Dezember 2017 finden die VDS-BrandSchutzTage nun das vierte Jahr in Köln statt. Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Verbindung aus Fachmesse und Aussteller- und Wissenschaftsforum, die sich an Planer, Hersteller sowie Errichter und Betreiber von Feuerlöschanlagen richtet, aber auch für Brandschutz- und Sicherheitsbeauftragte sowie Ingenieure und Dienstleistungsunternehmen relevant ist. Anlässlich der VdS-BrandSchutzTage werden sowohl Produkte und Dienstleistungen präsentiert als auch Vorträge gehalten, unter anderem zu den Themen Rauch- und Wärmeabzugsanlagen sowie zum Bauen mit Bestand. Bei den Referenten handelt es sich um anerkannte Fachleute aus Industrie, Forschungs- und Brandschutzorganisationen oder der Versicherungswirtschaft. Parallel zu der Fachmesse fördert das Wissenschaftsforum in Kooperation mit Universitäten und Fachhochschulen Networking und einen fachlichen Austausch im Bereich Brandschutz zwischen Hochschulen, Anbietern von Produkten sowie Besuchern. Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro pro Tag, darin enthalten sind alle Kosten für Tagungsunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen sowie der volle Zutritt zur Messe. Eintrittskarten für die Messe sind ausschließlich an der Tageskasse erhältlich.

Zur Homepage

Logo

16.01.2018–18.01.2018 | Nürnberg

EUROGUSS – die Fachmesse für Druckguss

Die EUROGUSS im Messezentrum Nürnberg ist die größte Fachmesse für Druckgussverfahren in Europa. Im zweijährigen Turnus präsentieren die Aussteller innovative Lösungen aus dem Bereich Druckguss wie Aluminium-, Magnesium- oder Zink-Druckgussverfahren. Auch die Segmente CNC-Maschinen, Druckgussformen und -maschinen, Metalllegierungen, Rapid Prototyping, 3-D-Print, Energieeffizienz, Fügeverfahren, Prozessoptimierung und Werkstoffprüfung sind auf der Fachmesse vertreten. Seit der ersten Auflage im Jahr 1996 in Sindelfingen ist die Fachmesse für Druckgussverfahren stark gewachsen. Die Mehrzahl der über 11.000 Fachbesucher aus ganz Europa und der Welt sind Fertigungsspezialisten, Einkäufer und Entwickler aus den Bereichen Automobilzulieferung, Automobilherstellung, Anlagen- und Maschinenbau sowie Gießerei. Aussteller aus der Elektronikindustrie, Medizintechnik, Oberflächentechnik und Energietechnik runden das Spektrum der EUROGUSS ab.

Zur Homepage

Logo

23.01.2018–26.01.2018 | Hamburg

NORTEC - die Fachmesse für Produktion im Norden

Alle zwei Jahre bietet die NORTEC dem produzierenden Gewerbe eine ideale Plattform zur Vernetzung. Die regionale Fachmesse für Produktionstechnik in Hamburg zieht Fachbesucher und Entscheider aus dem Norden der Republik sowie den nördlichen Nachbarländern an. Rund 430 Aussteller aus allen Bereichen der Produktionstechnik präsentieren die gesamte Wertschöpfungskette der Produktionstechnik – vom ersten Prototyp bis zum qualitätsgeprüften Endprodukt. Auf der Fachmesse für Produktionstechnik treffen sich Anbieter und Kunden der zukunftsweisenden Industriezweige. Dazu gehören Windenergie, Medizin- und Luftfahrttechnik, maritime Technik sowie Fahrzeug- und Maschinenbau. Das Spektrum der Angebote ist riesig: Es umfasst unter anderem Werkzeuge, Maschinen und Anlagen, Förder- und Lagertechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, IT-Lösungen, Automation, Halbzeuge sowie Konstruktionsdienstleistungen.

Zur Homepage

Logo

24.01.2018–27.01.2018 | Salzburg

TIMBA+ - Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel

Vom 24. bis 27. Januar 2018 findet im Messezentrum Salzburg in Österreich die TIMBA+ - Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel statt. Von Mittwoch bis Samstag dreht sich auf der Messe alles um innovative und moderne Be- und Verarbeitungen von Holz. Zahlreiche Aussteller werden über Werkzeuge, Maschinen, Materialien, Dienstleistungen und vieles mehr informieren. Den Fachbesuchern der TIMBA+ - Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel wird eine umfassende Übersicht über aktuelle Lieferanten und Fach- und Fertigungsbetriebe geboten, abgestimmt auf gewerbliche Holzbaubetriebe und Eisenwarenhändler. Dabei liegt der Schwerpunkt vor allem auf neuen Trends und Technologien; die Informationen reichen hier von Materialien über Verarbeitungsformen bis zur EDV. Somit ist die TIMBA+ - Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel eine optimale Plattform, um sich persönlich beraten zu lassen, sich auszutauschen und neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

Zur Homepage

Logo

20.02.2018–23.02.2018 | Berlin

bautec - Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik

Alle zwei Jahre zieht die bautec Fachbesucher und Immobilieneigentümer nach Berlin. Die international etablierte Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik begeistert mit einem ganzheitlichen Messekonzept, das die Vernetzung von Gebäudehülle und Gebäudetechnik zeigt. Auf 36.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren rund 520 Aussteller aus 22 Ländern den 40.000 Messebesuchern die neusten Trends im Bau. Traditionell gilt die bautec als Trendbarometer für die Baubranche. Die bautec bezieht alle Themen rund um das Thema Bauen und Gebäudetechnik ein. Mit dem Themenkomplex GRÜNBAU BERLIN greift die Baumesse das Thema der lebenswerten Außenbereiche in den urbanen Zentren auf. Die Händler präsentieren Angebote und Dienstleistungen aus den Bereichen lebenswerte Stadtplanung sowie Sport-, Freizeit- und Erholungsanlagen. Die Sonderfläche Metall IT zeigt Softwarelösungen für das moderne Bauen und die Gebäudetechnik.

Zur Homepage