Messekalender

Filter:
Land







Region






























Stadt




































Zeitraum





















Branche










































Logo

11.11.2019–14.11.2019 | Hamburg

Social Media Conference meets Content Marketing

Social Media Conference meets Content Marketing - frei nach diesem Slogan treffen sich im Herbst 2019 zahlreiche Marketingverantwortliche und Führungskräfte von Unternehmen, die in naher Zukunft mit verschiedenen Produkten beziehungsweise Dienstleistungen verstärkt in Social Media Kanälen aktiv werden möchten. Manche von diesen Unternehmen haben diese Maßnahmen bereits eingeführt und möchten sie durch diese Fachmesse nochmals verbessern. Der genaue Termin für das Zusammentreffen von Social Media meets Content Marketing ist der 11. und 14. November 2019. Die Hansestadt Hamburg fungiert dabei als Schauplatz der Konferenz. Relevante Themen auf der Veranstaltung sind unter anderem Content-Strategien und Social CRMs. Neben diesen interessanten Vorträgen gibt es für Firmen durchaus weitere Gründe, an der Fachmesse teilzunehmen. Schließlich integrieren viele Unternehmen die Sozialen Medien bereits in ihren Kommunikationsstrategien. Gastgeber der Social Media Conference meets Content Marketing ist die INTERNET WORLD Business, eine Fachzeitschrift für Internet-Professionals.

Zur Homepage

Logo

12.11.2019–14.11.2019 | Nürnberg

BrauBeviale - Investitionsgütermesse entlang der Prozesskette der Getränkeherstellung

Schon seit dem Ende der 1970er Jahre ist die BrauBeviale - die Investitionsgütermesse entlang der Prozesskette der Getränkeherstellung - eine der wichtigsten Messen für Getränkehersteller und für mit der Getränkeherstellung verbundene Branchen. Sowohl den Rohstoffen als auch den Verarbeitungstechnologien wird hier viel Aufmerksamkeit gewidmet, darüber hinaus spielen auch logistische Fragestellungen und Marketingthemen eine wichtige Rolle bei der BrauBeviale - Fachmesse für Produktion und Vermarktung von Getränken. In diesem Jahr findet die Messe wie gewohnt im fränkischen Nürnberg statt, und zwar vom 12. bis zum 14. November 2019. Ein Rückblick auf das vergangene Jahr lässt hohe Erwartungen aufkeimen, denn mit ihren rund 37.000 Fachbesuchern war die Messe 2015 die international wichtigste Investitionsgüterschau in ihrer Branche. Neben Ausstellern aus Deutschland werdenauch wieder viele internationale Player erwartet. Fachbesucher dürfen also auf spannende Gespräche und viele Möglichkeiten hoffen, neue Kontakte zu knüpfen und bereits bestehende Verbindungen zu intensivieren.

Zur Homepage

Logo

12.11.2019–14.11.2019 | München

InPrint - Fachmesse für industrielle Drucktechnologien

Auf der InPrint 2019 werden die neuesten industriellen Drucktechnologien von Spezialisten der Druckproduktion präsentiert. Ausgewählte Aussteller stellen dabei hochwertige Maschinen vor, die in erster Linie für den Einsatz im Spezial-, Digital- und 3D-Druck prädestiniert sind. Die Veranstaltung findet vom 12. bis 14. November in München statt und läuft somit parallel zur Fachmesse productronica in der bayerischen Landeshauptstadt. Der industrielle Druck ist ein Verfahren, welcher zum Fertigungsprozess gehört. Dabei wird bereits während der Herstellung das gewünschte Objekt bedruckt beziehungsweise dekoriert. Die InPrint ist die einzige Messe, die auf dieses Verfahren ausgerichtet ist. Die Einsatzbereiche dieser Drucktechnologie sind daher sehr umfangreich und vielfältig, sodass auf der InPrint 2017 diverse Fachbesucher aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Bekleidung, Keramik oder Luftfahrt teilnehmen. Neben der Präsentation von neuen Technologien ist es ebenfalls das Ziel, neue Kunden zu gewinnen, Geschäftsbereiche zu erweitern sowie an neuen Marktentwicklungen teilzuhaben.

Zur Homepage

Logo

12.11.2019–15.11.2019 | München

productronica - Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik

Vom 12. bis 15. November 2019 findet auf der Messe in München die productronica - Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik statt. Die Veranstaltung mit zahlreichen Kommunikationsplattformen wie Foren oder Round Tables bietet für Unternehmen einen sehr guten Einblick in die Wertschöpfungskette der elektronischen Fertigung. So sind unter anderem Firmen aus den Bereichen Technologien, Dienstleistungen oder Software vertreten. Mit einer Teilnahme an der productronica - Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik können sich Anbieter einem Fachpublikum aus zahlreichen Ländern vorstellen und den eigenen wirtschaftlichen Erfolg ankurbeln. Aufgrund einer neuen Clusterstruktur der Messe in München wird es für Unternehmen in diesem Jahr dabei noch leichter, sich thematisch passgenau zu präsentieren. Zu den neu etablierten Clusterbereichen auf der productronica - Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik gehören beispielsweise die Themenfelder Future Markets, Semiconductors und SMT. Zudem werden die Cluster durch den Bereich Overall Production Support ergänzt. Dieser beinhaltet Dienstleistungen und Produkte, die für alle Cluster nutzbar sind.

Zur Homepage

Logo

12.11.2019–15.11.2019 | München

SEMICON Europa - Internationale Fachmesse für Halbleitertechnik

Fachleute, für deren geschäftlichen Erfolg Halbleiterprodukte sowie damit verbundene Rohstoffe und Dienstleistungen besonders wichtig sind, sollten die SEMICON Europa - Internationale Fachmesse für Halbleitertechnik nicht verpassen. Darüber hinaus finden hier Themen wie Verpackungslösungen und Geräte für die Halbleiterindustrie Beachtung. Das Event, welches vom 12. bis 15. November 2019 in der bayerischen Landeshauptstadt München stattfindet, ist eine der wichtigsten Messen der Elektronikbranche. Fachleute aus der Industrie und aus der Forschung können sich gleichermaßen gut informieren, wenn sie die SEMICON Europa - Internationale Fachmesse für Halbleitertechnik besuchen. Es handelt sich um eine der größten Messen, die sich innerhalb Europas mit der Mikroelektronik befassen. Zahlreiche Branchensegmente finden Beachtung, wobei das Spektrum von einem Wissenschaftspark über einen großen Innovationsbereich bis hin zu Automotive- und Medizintechnologielösungen reicht. Die Messe wird jährlich ausgerichtet und findet abwechselnd in Deutschland und in Frankreich statt.

Zur Homepage

Logo

13.11.2019–15.11.2019 | Berlin

BME-Symposium

Bereits zum 54. Mal findet das BME-Symposium statt. Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V lädt vom 13. - 15. November 2019 in Berlin dazu ein. Hier informieren sich Supply Chain Manager, Einkäufer und Logistiker über die neuesten Trends in dieser Branche. Im Fokus stehen ebenso der fachliche Austausch und der Ausbau des Netzwerkes mit den Fachkollegen. Hauptsächlich werden in diesem BME Symposium die Risiken und Chancen der globalen Vernetzung diskutiert. Ebenso werden die neuen Herausforderungen erörtert, die dadurch entstehen. Der größte Einkäuferkongress Europas bietet seinen Besuchern hochkarätige Referenten und ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Zahlreiche Fachveranstaltungen und die interessante Fachausstellung informieren bei diesem BME Symposium über aktuelle und künftige Trends in dieser Branche.

Zur Homepage

Logo

16.11.2019–20.11.2019 | Basel

igeho - Internationale Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Ausser-Haus-Konsum

Die igeho öffnet vom 16. November bis einschließlich 20. November 2019 als internationale Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Ausser-Haus-Konsum in Basel ihre Pforten. Die Aussteller werden ihre Produkte und Dienstleistungen sowie neueste Entwicklungen und Trends für das Hotel- und Gastronomiegewerbe präsentieren. Die Messe zieht wieder viele tausende Besucher an, die als professionelle Beherbungs- und Verpflegungsdienstleister aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland anreisen. Auf der internationalen Fachmesse igeho werden neben branchenbezogenen Dienstleistungen und Technologien unterschiedliche Themenbereiche aus der Gastronomie und Hotellerie abgedeckt. Das Angebot reicht von der Küchen-und Reinigungstechnik über Getränke, Nahrungs-und Genussmittel bis hin zu kompletten Hotel- und Restaurantausstattungen. Die igeho Messe in Basel wird in angenehmer Atmosphäre von zahlreichen Veranstaltungen, Sonderpräsentationen und Events, wie z.B. der Kocharena, begleitet. Wissenstransfer und Networking à la carte bietet der igeho Campus mit informationsreichen Fachtagungen, Vorträgen und Diskussionsrunden. Der Auftritt einer Gastregion rundet das vielfältige Messeangebot abgerundet.

Zur Homepage

Logo

18.11.2019–21.11.2019 | Düsseldorf

MEDICA - Die weltweit größte Medizinmesse (mit COMPAMED - Internationale Fachmesse für die medizinische Zuliefererbranche und Produktentwicklung)

Die MEDICA ist die weltweit größte Medizinmesse und findet in Kombination mit der COMPAMED, der internationalen Fachmesse für die medizinische Zuliefererbranche und Produktentwicklung, statt. Die MEDICA als weltweit größte Medizinmesse wird gemeinsam mit der COMPAMED – Internationale Fachmesse für die medizinische Zuliefererbranche und Produktentwicklung vom 18. bis zum 21. November 2019 in Düsseldorf veranstaltet. Neben Nano-Robotern stehen viele weitere Produkte, Leistungen und Innovationen aus den Bereichen Medizin und Medizintechnik auf dem Programm, etwa die Notfallversorgung mit Drohnen, die politischen Entwicklungen im Gesundheitswesen sowie die internationale Gesundheitswirtschaft und ihre sich verändernden Märkte. Mehrere Konferenzen und Foren finden begleitend zu der Fachmesse statt und warten auf Mediziner und viele andere Experten aus dem Gesundheitswesen.

Zur Homepage

Logo

19.11.2019–22.11.2019 | Frankfurt am Main

formnext powered by TCT - Internationale Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau sowie additive Fertigungstechnologien

In der Mainmetropole Frankfurt treffen sich auch im Jahr 2019 wieder Anbieter und ein äußerst interessiertes Fachpublikum zur formnext powered by TCT – Internationale Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau sowie additive Fertigungstechnologien. Vom 19. bis zum 22. November 2019 stehen hier Neuerungen und der fachliche Austausch zu den Themen Werkzeug- und Formenbau im Vordergrund. Insbesondere die Additiven Fertigungstechnologien und der 3-D-Druck haben in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Selbstverständlich trägt die formnext powered by TCT – Internationale Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau sowie additive Fertigungstechnologien – auch diesem Trend Rechnung. Die Messe berücksichtigt die gesamte Prozesskette der Fertigung und alle Teilbereiche des Werkzeug- und Formenbaus. Darüber hinaus begrüßt die Messegesellschaft zahlreiche Technologiezulieferunternehmen und bedeutende Vertreter aus dem Bereich der herstellenden Industrie. Wer auf die teilweise revolutionären Fertigungsverfahren gespannt ist, sollte sich eine der Fachbesucherkarten sichern und sich insbesondere auf die Start-up Challenge freuen, bei der sich junge und innovative Unternehmen präsentieren.

Zur Homepage

Logo

26.11.2019–28.11.2019 | Nürnberg

SPS IPC Drives - Elektrische Automatisierung - Systeme und Komponenten

Bei der SPS IPC Drives dreht sich alles um die elektrische Automatisierung inklusive ihrer Systeme und Komponenten. Die Fachveranstaltung wird von der mesago Messe Frankfurt Group ausgerichtet, findet jedoch auf dem Gelände der Messe Nürnberg statt. Die Messethemen sprechen insbesondere Profis aus der Maschinenbaubranche sowie der Industrie im Allgemeinen an. Thematische Schwerpunkte werden Dienstleistungen und Produkte aus den Bereichen Steuerungstechnik, Antriebstechnik, industrielle Kommunikation und industrielle Software sowie Sensorik und mechanische Infrastruktur sein. Die SPS IPC Drives – Elektrische Automatisierung – Systeme und Komponenten ist eine optimale Plattform, um sich über innovative Produkte und aktuelle Trends zu informieren. Wer sich hier vom 26. bis zum 28. November 2019 zu den Fachbesuchern zählt, erhält einen aktuellen Marktüberblick in all diesen Bereichen. Diese Messe der Elektrotechnik- und Elektronikbranche lebt unter anderem davon, dass ein hochkarätiger Ausstellerbeirat für die Messekonzeption mit verantwortlich ist, welcher maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung und Ausrichtung des Branchenevents hat.

Zur Homepage