Coronavirus & Beschaffung: Was Mittelständler jetzt wissen müssen

Die Coronavirus-Pandemie hält ganz Europa in Atem und stellt vor allem kleine und mittelständische Unternehmen vor schwierige Herausforderungen. Wir halten auf dieser Übersichtsseite Artikel bereit, die Beschaffungsprofis jetzt interessieren könnten. 

 

Lieferketten- & Lieferantenmanagement: Auf Nummer Sicher gehen
 

Lieferant Insolvenz: Leere Produktionshalle

Lieferantenmanagement

Lieferant insolvent: Das sollten Sie wissen

Vor allem kleine und mittelständische Zulieferer leiden enorm unter der Corona-Krise – und müssen mitunter Insolvenz anmelden. Was aber genau ist eine Insolvenz? Und welche Schritte sollten Sie einleiten, wenn es bei einem Lieferanten dazu kommt? Hier erfahren Sie mehr.

Weiterlesen
Risikobewertung bei Lieferanten

Lieferantenmanagement

Risikobewertung bei Lieferanten: Wie steht es um Ihr Lieferanten-Netzwerk?

Risikoprävention ist eine wichtige Teildisziplin des Lieferantenmanagements. Ist die Anzahl der Lieferanten überschaubar, lassen sich Risiken gut einschätzen. Wir sagen, wie Sie eine korrekte Risikobewertung bei Lieferanten vornehmen.

Weiterlesen
Supply Chain Risikomanagement

Einkäufer-Ratgeber

Supply Chain Risikomanagement: Darauf müssen Sie achten

In Zeiten der Corona-Krise ist es von Vorteil, ein effektives Risikomanagement für die Supply Chain etabliert zu haben: Lesen Sie hier, warum Sie auch in normalen Zeiten darauf nicht verzichten können, welche Phasen es gibt und wie Sie eine Risiko-Matrix erstellen.

Weiterlesen
Lieferantennetzwerke und ihre Vorteile

Lieferantenmanagement

Das sind die Vorteile von Lieferantennetzwerken

Gerade im Rahmen der Coronavirus-Pandemie zeigt sich: Single Sourcing ist riskant. Wie verschaffen Lieferantennetzwerke die nötige Flexibilität? Und welche Vorteile bietet die digitale Vernetzung mit Zulieferern? In diesem Artikel erfahren Sie es. 

Weiterlesen
Zwei Lkw von Lieferanten

Lieferantenmanagement

Dual-Sourcing-Strategie: Vor- und Nachteile in der Beschaffung

Dual Sourcing kann sich in Krisenzeiten als Retter in der Not erweisen: Bricht ein Lieferant ganz oder vorübergehend weg, springt ein zweiter für ihn ein. Das macht die Supply Chain wesentlich robuster als beim reinen Single Sourcing. Doch die Zweigleisigkeit hat auch Nachteile.

Weiterlesen