Light + Building

*Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jens Liebchen

Elektrotechnik & Elektronik

Das sind die wichtigsten Messen 2018 für Elektrotechnik & Elektronik

2018 stürzen sich die Messen im Bereich Elektrotechnik & Elektronik auf die Themen Digitalisierung, Vernetzung und Industrie 4.0. Die größte Schweizer Technologiemesse SINDEX fragt: „Unternehmen 2025 – welche digitalen Veränderungen kommen auf Schweizer KMUs zu?“, die Light +  Building sucht nach Lösungen, um unsere Gebäude „Vernetzt – Sicher – Komfortabel“ zu machen. Das Schwergewicht CeBIT trumpft sogar mit einem ganz neuen Messe-Konzept auf. Wir stellen sieben der wichtigsten Messen für Elektrotechnik und Elektronik im Jahr 2018 vor.

Die spannendsten Messen im Video-Überblick

Die Light + Building in Frankfurt a. M.

Die CEBIT in Hannover

Die SINDEX in Bern (CH)

Die SPS IPC Drives in Nürnberg 

Light + Building

Die Weltmesse für Licht und Gebäudetechnik findet 2018 vom 18. bis zum 23. März in Frankfurt am Main statt. Dann präsentieren über 2.600 Unternehmen rund 216.000 Besuchern ihre Innovationen. Das Motto der Light + Building 2018 lautet „Vernetzt – Sicher – Komfortabel“. Im Mittelpunkt stehen intelligente und vernetzte Lösungen, zukunftsträchtige Technologien sowie neue Designtrends. Die Light + Building ist in die Bereiche Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation eingeteilt und führt somit als einzige Verbundmesse ihrer Art die wichtigsten Branchen der integrierten Gebäudeplanung zusammen.

PCIM Europe

Leistungselektronik, Intelligente Antriebstechnik, Erneuerbare Energien und Energiemanagement

Zwischen dem 5. und 7. Juni 2018 findet in Nürnberg die internationale Fachmesse und Konferenz PCIM Europe statt, eine jährlich präsentierte internationale Fachmesse für Leistungselektronik, Intelligente Antriebstechnik, Erneuerbare Energien und Energiemanagement. Hier treffen über 450 Aussteller auf mehr als 10.000 Besucher. Auf der PCIM Europe Konferenz werden Experten ihre Erkenntnisse via Vortrag oder Poster präsentieren. Außerdem wird jeder Konferenztag durch eine Keynote-Präsentation eingeleitet.

CEBIT

Global Event for Digital Business

Die CEBIT findet einmal im Jahr in Hannover statt. Beim nächsten Durchlauf vom 11. bis 15. Juni 2018 warten die Veranstalter mit einem neuen Konzept auf. Die Fachmesse wurde um Festival- und Talkshow-Bestandteile erweitert. Dazu ist sie nun aus vier Elementen zusammengesetzt: In d!conomy werden Technologien und Lösungen aus der digitalen Transformation von Unternehmen und Verwaltung präsentiert. Dabei liegt der Fokus auf den Themen „Digital Office, Prozess- und Datamanagement, Security, Kommunikation, Devices und Infratest“. Bei d!tec werden innovative Technologien, Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsnetzwerke präsentiert.  d!talk steht für den wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Diskurs, der auf mehreren Bühnen ausgetragen wird. Das Element d!campus soll Digitalisierung und Kultur zusammen bringen und wird für den Festival-Charakter der neuen CEBIT sorgen. Auch in diesem Jahr kann mit über 3.000 Ausstellern und mehr als 200.000 Besuchern gerechnet werden. Zudem locken über 2.000 Vorträge, Keynotes und Workshops auf zehn Bühnen nach Hannover.

SINDEX

Schweizer Messe für Technologie 

Vom 28. bis zum 30. August 2018 findet in Bern die größte Schweizer Technologiemesse SINDEX statt. Mehr als 400 Aussteller aus den Bereichen Automation und Elektrotechnik präsentieren auf der renommierten SINDEX Produktneuheiten und innovative Lösungen. „Willkommen in der digitalen Zukunft“ lautet das diesjährige Messethema. Es gibt Referate zu folgenden Schwerpunkten: „Unternehmen 2025 – welche digitalen Veränderungen kommen auf Schweizer KMUs zu?“, „ICT der Zukunft“ und „Der Mensch im Zentrum – wie funktioniert er in der digitalen Welt?“.

belektro

Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht

Die Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht findet vom 6. bis zum 8. November 2018 in Berlin statt. Sie dient Vertretern der Elektrobranche als Plattform für ein starkes Netzwerk und die Präsentation innovativer Produkte und Lösungen rund um die Gebäudetechnik und das Energiemanagement. Zu den zukunftsweisenden Themen der Messe gehören intelligente Komponenten und Produkte aus dem Bereich Komfort, Sicherheit und Effizienz sowie gewerkeübergreifende Lösungen für das vernetzte Gebäude. Auch für den Nachwuchs der Branche lohnt es sich, bei der belektro vorbei zu schauen: Verschiedene Aktionen und Stände im Rahmen des belektro CAMPUS richten sich direkt an Azubis, Studierende und Schüler. Außerdem werden bei dem studentischen Ideenwettbewerb smart lighting die smartesten Lichtlösungen für zu Hause gesucht. Für mehr Informationen zur Messe und dem umfassenden Rahmenprogramm lohnt sich ein Blick auf die Website der belektro.

electronica

Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik 

Die Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik electronica ist vom 13. bis zum 16. November in München geöffnet. Neben der Ausstellung mit mehr als 2.500 internationalen Teilnehmern warten Konferenzen und Foren auf eine rege Beteiligung von Fachpublikum und Ausstellern. Zusätzlich zur electronica Automotive Conference, der Embedded Platforms Conference und dem Wireless Congress wird es 2018 auch eine Medical Conference und eine Cyber Phyical Systems Conference geben. Die electronica bietet außerdem ein interessantes Rahmenprogramm: Im TechTalk haben Ingenieure und Entwickler die Möglichkeit, sich fachlich weiterzubilden und unter dem Titel „electronica fast forward“ wird eine spannende Start-up-Plattform angeboten.

SPS IPC Drives

Elektrische Automatisierung - Systeme und Komponenten

Bei der SPS IPC Drives dreht sich alles um die elektrische Automatisierung inklusive ihrer Systeme und Komponenten. Die Fachveranstaltung wird von der mesago Messe Frankfurt Group ausgerichtet, findet jedoch auf dem Gelände der Messe Nürnberg statt. Die SPS IPC Drive öffnet ihre Tore vom 27. bis zum 29. November 2018. Als Schwerpunkt der Messe gibt der Veranstalter das Thema Industrie 4.0 an. Es werden passende Produkte und Applikationen vorgestellt sowie Sonderschauflächen und Vorträge angeboten.


Sie sind neugierig geworden auf das Messejahr 2018?
Im Messekalender von INSIDE BUSINESS finden Sie alle wichtigen Messen für dieses Jahr. Filtern Sie den Kalender nach Land, Branche oder Zeitraum und entdecken Sie alle für Sie relevanten Messetermine.

 Zurück zur Übersicht