Die neuesten Trends für Lebensmittel und Getränke der Alimentaria

    Die Ess- und Trinkgewohnheiten haben sich verändert: Vegan, vegetarisch, Clean Eating, Rohkost, Paleo –  Menschen ernähren sich immer unterschiedlicher, entdecken neue (alte) Zutaten und neue Zubereitungsarten. Diese aktuellen Trends in Sachen Ernährung zeigt die Alimentaria in Barcelona, eine der größten internationalen Fachmessen für Lebensmittel. Die Messe präsentiert sich mit sechs verschiedenen Shows.

    Die Alimentaria mit ihren Shows

    Die Alimentaria in Barcelona spricht Hersteller von Lebensmitteln und Getränken, Händler und Gastronomen gleichermaßen an. Mit sechs verschiedenen Shows ist sie auf unterschiedliche Zielgruppen ausgerichtet:

    • Multiple Foods: Vielfältige Lebensmittel, darunter regionale Produkte aus Spanien, Lebensmittel aus aller Welt, Obst und Gemüse, Süßigkeiten und Gebäck, mediterrane Lebensmittel wie Gemüse, Oliven und verschiedene Öle, Delikatessen und Gourmetprodukte, Diätprodukte und Babynahrung.
      Die Show bietet Herstellern und Händlern von Lebensmitteln die Gelegenheit, neue Bezugsquellen, aber auch neue Absatzmärkte zu entdecken. Hersteller können neue Trends für ihre Lebensmittel aufspüren.
    • Expoconser: Zeigt Lebensmittel in Konserven sowie Trends, die Lebensmittel immer gesünder zu machen. Lebensmittel wie Fisch, gesalzene und geräucherte Produkte, Gemüse, Oliven, Marmeladen, Früchte und Honig werden präsentiert.
    • Intervin: Die größte Ausstellung für die spanische Weinindustrie bietet den Ausstellern die Gelegenheit, neue Absatzmärkte zu erschließen. Händler können neue Produkte und Bezugsquellen entdecken. Die Ausstellung zeigt Weine, Wermut, Spirituosen und Liköre sowie Accessoires für Sommeliers.
    • Intercarn: Plattform für Fleisch und Fleischprodukte. Führende Fleischhersteller aus Spanien und aus aller Welt präsentieren ihre Produkte und neue Trends. Neben frischem Fleisch werden verschieden verarbeitete Fleischprodukte, Trockenfleischerzeugnisse sowie Erzeugnisse aus Eiern präsentiert.
    • Interlact: Ausstellung für traditionelle und innovative Molkereiprodukte. Die Ausstellung zieht Hersteller und Händler von Molkereiprodukten aus Spanien, Belgien, Deutschland, Frankreich und Italien an. Sie zeigt Milch, Joghurt, Butter, Käse, Kondens- und Trockenmilch, Sahne und Milchdesserts.
    • Restaurama: Zeigt neue Trends für die Gastronomie. Vielfältige Lebensmittel und Getränke aus Spanien, Frankreich, Portugal, der Türkei, Japan, Deutschland und anderen Ländern werden gezeigt. Hersteller finden neue Absatzmärkte in der Gastronomie. Gastronomen können neue Bezugsquellen entdecken. Frische, aber auch gefrorene Lebensmittel, vielfältige Getränke, Gebäck und Kaffee, aber auch verschiedene Geräte und Ausrüstungen für den Gastronomiebedarf werden präsentiert.
    Alimentaria Messehalle

    Foto: Alimentaria

    Vielfältige Themengebiete auf der Alimentaria

    Die Alimentaria präsentiert Lebensmittel und Getränke nicht nur mit verschiedenen Shows, sondern konzentriert sich auch auf mehrere Themengebiete: die Alimentaria Premium, die Alimentaria Halal und die Vinum Nature. Alimentaria Premium präsentiert die besten Genussmittel aus aller Welt, darunter feinste Delikatessen, Gourmetküche, edle Gewürze und Getränke. Alimentaria Halal zeigt vielfältige Möglichkeiten und informiert über Halal-Produkte. Sie stellt Praktiken der Herstellung von Produkten vor, die in der muslimischen Küche verwendet werden. Vinum Nature vermittelt Wissen rund um den Wein und zeigt neue Trends.

    Umfangreiches Programm rund um die Alimentaria

    Die spanische Fachmesse wird von einem reichen „kulinarischen“ Programm begleitet. Aussteller bieten den Besuchern die Möglichkeit an exklusiven Meetings teilzunehmen, bei denen Interessierte Einblicke in die Herstellung und Besonderheiten bestimmter Lebensmittel erhalten. So können Aussteller und Besucher Kontakte für langfristige Geschäftsbeziehungen knüpfen und neue Verträge abschließen. Die Alimentaria wird von Vorführungen begleitet und lädt überall zum Probieren ein.

    Aktivitäten während der Alimentaria

    Wein, Cocktails und Olivenöl – diese Themen stehen besonders im Mittelpunkt der diesjährigen Alimentaria. Bereits im Vorfeld der Messe können sich Besucher informieren, Termine reservieren und Kontakte mit Ausstellern aufnehmen.

    Die Alimentaria ist eine der größten Fachmessen für Lebensmittel. Sie präsentiert Lebensmittel, Getränke und neue Trends für die Gastronomie in verschiedenen Shows und Themengebieten. Die Produkte werden nicht nur ausgestellt, sondern die Besucher haben auch die Möglichkeit zum Ausprobieren und können sich in Meetings und Workshops mit den Herstellern austauschen.

    • Die Alimentaria präsentiert Lebensmittel und Getränke mit sechs Shows.
    • Die Alimentaria zeigt verschiedene Themengebiete zu Lebensmitteln und Wein.
    • Meetings und Workshops bieten die Möglichkeit für Informationen und zum Ausprobieren.